Zum Hauptinhalt springen

Schlecht geschlafen in der Nacht auf heute?

Wenn ja, lags vielleicht am Vollmond. Aber gibt es wirklich einen Zusammenhang zwischen den Mondphasen und unserem Schlaf? Was eine neue Studie dazu sagt.

Wer nicht schlafen kann, sucht einen Grund: Paar in Kansas City am 8. September 2014.
Wer nicht schlafen kann, sucht einen Grund: Paar in Kansas City am 8. September 2014.
Charlie Riedel, Keystone

Viele Menschen leiden zumindest zeitweise unter schlechtem Schlaf, der ihnen auch tagsüber noch nachhängt und sie spürbar beeinträchtigt. Viele Schlafgestörte wünschen sich nichts sehnlicher, als endlich mal wieder ohne Probleme ein- und dann die Nacht durchschlafen zu können. Und die meisten von ihnen sind auf der Suche nach den Gründen für den ausbleibenden oder zu kurzen Schlummer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.