Zum Hauptinhalt springen

Schwester, ich liebe dich, du blöde Kuh!

Niemand kann und darf uns so brutal kritisieren wie die Geschwister. Über die schmerzhafte, kostbare Ehrlichkeit unter Schwestern.

Geschwister beeinflussen einen mindestens so sehr wie die Eltern: Zwei Schwestern. Foto: Getty Images
Geschwister beeinflussen einen mindestens so sehr wie die Eltern: Zwei Schwestern. Foto: Getty Images

Die Fotoalben meiner Familie erzählen hochglänzende Halbwahrheiten. Mal lege ich den Arm um meine kleine Schwester, mal quetschen wir unsere Gesichter aneinander, und dann gibt es noch eine ganze Serie von versuchten Küssen. All diese Momente setzen sich zu einem grossen Bild zusammen: Wir Schwestern als niedliche Pendants, die sich permanent herzen und busseln. Die halbe Wahrheit eben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.