Zum Hauptinhalt springen

Die Swatch, mein Lebensabschnittspartner

Erinnerungen am Handgelenk: Jedes Swatch-Modell, das einem gehörte, steht für eine bestimmte Zeit.

Croque Monsieur, 1989 Die Erste vergisst man nie. Der Sekundenzeiger mit der roten Pfeilspitze, das himmelblaue Zifferblatt, der Spruch darauf: «La terre n’est pas une vallée de larmes», die Erde ist kein Tal der Tränen. Die Uhr war ein Geschenk, vielleicht, weil im neuen Schuljahr der Französischunterricht begann. «Bonjour Pierrot, bonjour Pierrette» – das war schon oft zum Heulen, damals im Jahr 1989. Dank der Uhr schrieb man im Diktat wenigstens das Wörtchen Tal fehlerfrei. Doch war die Croque Monsieur natürlich mehr: eine Lektion fürs Leben. Bis heute erinnert man sich in dunklen Momenten an diesen einen Satz: «La terre n’est pas une vallée de larmes». Ziemlich weise für eine 50-fränkige Plastikuhr.

----------

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.