Zum Hauptinhalt springen

Mit Frau Trump käme neuer Glamour ins Weisse Haus

Die Frau des Milliardärs taugt in Sachen Mode durchaus zur First Lady.

War nach ihrem Auftritt in wenigen Stunden ausverkauft: Melania Trump in einer pinkfarbenen Pussy-Bow-Bluse von Gucci.
War nach ihrem Auftritt in wenigen Stunden ausverkauft: Melania Trump in einer pinkfarbenen Pussy-Bow-Bluse von Gucci.
Keystone
1 / 1

Vergangene Woche zauberte Präsidentsschaftskandidat Donald Trump seinen Trumpf aus dem Ärmel: Ehefrau Melania. Die 45-Jährige war während des Wahlkampfs ihres Mannes stets im Hintergrund geblieben. Sie passe auf den gemeinsamen neunjährigen Sohn Barron auf, hiess es, aber offensichtlich wartete man die entscheidenden Wahlkampftage ab, um die unentschlossenen Wähler in letzter Sekunde zu verführen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.