Zum Hauptinhalt springen

Wie reagiere ich auf Knauserigkeit?

Wenn einem die Bank mit einem Zehn-Franken-Gutschein für die Treue dankt, ist eine deutliche Antwort angebracht.

MeinungVon Bettina Weber
Viel zu naschen bekommt man in der Confiserie Sprüngli für zehn Franken nicht: Verkäuferin beim Abpacken von Luxemburgerli.
Viel zu naschen bekommt man in der Confiserie Sprüngli für zehn Franken nicht: Verkäuferin beim Abpacken von Luxemburgerli.
Keystone

Von der Kundenberaterin der Bank unseres Vertrauens erhielten wir als Dank für unsere Treue einen Gutschrift von Sprüngli für zehn Franken. Ich bin richtig beleidigt, hätte lieber nichts erhalten! Aber irgendwie muss ich ja reagieren. Ich denke an etwas wie: «Vielen Dank für den Gutschein; wir haben uns zwei Truffes du jour damit gegönnt.» Was meinen Sie dazu? Früher erhielten wir mal von der Bank eine Flasche Wein. Dieses Geschenk hatte mich wirklich gefreut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen