Zum Hauptinhalt springen

«Träwelling wis Deutsche Bahn» immer deutscher

Die DB will wenn möglich die Landessprache verwenden. Schade, wir werden «se connectschen train to Dschiniv» vermissen.

Sie sollen englisch nur noch dort sprechen, wo internationale Kundschaft zu erwarten ist: Eine Zugsbegleiterin der Deutschen Bahn. (Archivbild, 2011)
Sie sollen englisch nur noch dort sprechen, wo internationale Kundschaft zu erwarten ist: Eine Zugsbegleiterin der Deutschen Bahn. (Archivbild, 2011)
Keystone

Die Deutsche Bahn schafft am frühen Morgen Tausende deutsche Menschen (und mich) zum Arbeiten nach Basel. Wenn so ein Intercity voller dösender Pendler aufs Rheinknie zufuhr, gaben die Schaffner per Bordmikro jahrelang die Anschlüsse in Basel bekannt – auf Deutsch und Englisch. Vom Badischen Bahnhof zum Beispiel ging se ridschenal train to Lauchringen weia Waldshut ab, from plätform six. Träwellers to Swiss, Italy und French aber verblieben bitte until Basel Ess-Bei-Bei im Zug und stiegen um auf se connectschen train to Dschiniv weia Delmont (sie sagten Delmont, wie Vermont).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.