Zum Hauptinhalt springen

Verbrennen Sie Liebesbriefe!

Es gibt Besseres, als bei Regenwetter auf der Couch zu sitzen und TV-Serien zu schauen. Ein etwas anderer Leitfaden fürs Wochenende.

Christian Lüscher
Ohne Regenschirm gehts nicht: Passanten in Luzern. Bild: Keystone.
Ohne Regenschirm gehts nicht: Passanten in Luzern. Bild: Keystone.

In der Schweiz herrscht meteorologischer Ausnahmezustand. Regen, Regen und nochmals Regen. Und es sind die Wochenenden, die ins Wasser fallen. Das nasse Wetter soll aber kein Grund sein, Trübsal zu blasen. Zugegeben, die Ausflüge in die Berge fallen aus. Das Grillieren im Garten mit Freunden ist unmöglich. Den Regen aber als grösste Gemeinheit des Lebens zu beschimpfen, wäre falsch. Es gibt Alternativen. Wir haben uns mit Absicht die ungewöhnlichen ausgesucht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen