Zum Hauptinhalt springen

Wieso die Sprayer Lissabon lieben

Farbe statt Grautöne: So kann ein Parkhaus auch aussehen.
Die Erbauer dieses Parkhauses haben die Wände mehreren namhaften Künstlern zur Verfügung gestellt.
Graffitikunst statt Schmiererei. Die Stadt Bern stellte 2012 mobile Wände für junge Sprayerinnen und Sprayer und ihre Graffiti auf. Beim Jugendzentrum New Graffiti in der Nähe des Wylerbads hat sie 20 mobile Stellwände errichtet.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.