Zum Hauptinhalt springen

Mieter müssen nicht alles auspacken

Wer sich für eine Mietwohnung bewirbt, muss allerlei Persönliches preisgeben. Geht die Neugier des Vermieters jedoch zu weit, darf man zur Not schwindeln.

Bei der Wohnungsbesichtigung dürfen Vermieter noch keinen Betreibungsauszug verlangen – tun es aber oft.
Bei der Wohnungsbesichtigung dürfen Vermieter noch keinen Betreibungsauszug verlangen – tun es aber oft.
Gaelton Bally, Keystone

Preisfrage: Welche der folgenden Fragen darf ein Vermieter einem Interessenten auf dem Anmeldeformular stellen: Welches ist Ihr Zivilstand? Haben Sie ein Auto geleast? Weshalb suchen Sie eine neue Wohnung? – Antwort: keine davon. Das geht aus einem Merkblatt des Eidgenössischen Datenschutzbeauftragten* hervor, das auf einem Urteil der Eid­genössischen Datenschutzkommission beruht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.