Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Leere Wiegen in Serbien

Schätzungen zufolge haben seit dem Zerfall Jugoslawiens über eine halbe Million Serben ihre Heimat verlassen – vor allem gut ausgebildete junge Menschen: Kinder in Lozovik, rund 100 km vor Belgrad. Foto: Marko Djurica (Reuters)

Prämie für Mütter

Ein Viertel der Serben lebt in Armut.

Die eigenen Landsleute ins Elend gestürzt