Zum Hauptinhalt springen

Zwei Meter zwischen Konstanz und KreuzlingenLiebe am Grenzzaun

Menschen aus Deutschland und der Schweiz treffen sich am Grenzzaun zwischen Konstanz und Kreuzlingen. Seit diesem Wochenende steht dort ein zweiter Zaun, der sie auf Abstand hält. Und jetzt?

Sich sehen, aber nur mit gebührend Abstand: Seit dem Wochenende steht zwischen Kreuzlingen und Konstanz ein zweiter Grenzzaun.
Sich sehen, aber nur mit gebührend Abstand: Seit dem Wochenende steht zwischen Kreuzlingen und Konstanz ein zweiter Grenzzaun.
Foto: Dominique Meienberg

Die Zusammenkunft zweier Liebenden ist ein intimer Moment, die Erfüllung ihrer Sehnsucht. In Kreuzlingen ist dieses Prinzip aufgehoben, jetzt gilt hier ein anderes. Ein Grenzzaun macht aus der Zusammenkunft der Liebenden seit drei Wochen eine öffentliche, politische Angelegenheit. Behördlich geregelt, polizeilich kontrolliert, von Mitmenschen beobachtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.