Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Patzer in der WM-QualifikationLiebe Schweizer, das war furchtbar

Remo Freuler und das ganze Nationalteam waren in Nordirland zu nichts Zählbarem fähig.

Der frühe Warnschuss

Zakaria zeigt ein schwaches Spiel.

Das passende Ende

61 Kommentare
Sortieren nach:
    Ivo Sidler

    Eine letzte Frage noch:

    Hat Murat Yakin (oder sein Bruder Hakan) - trotz seines und ihres unbestrittenes Können auf dem Rasen - während 20 Jahren Karriere an irgendeinem Turnier jemals auch nur einen Achtelfinal erreicht? Oder sonst irgendwas Grandioses gerissen?

    Eben.

    Die haben sich beide alleine mit Talent (für das man nichts kann, sondern einfach vom “lieben Gott“ geschenkt bekommen hat) durch's Leben geschummelt, müssen heute nichts mehr fürchten, müssen niemals mehr auf eine Baustelle und können mit all den Millionen tun und lassen, was sie wollen.

    Fakt bleibt - sie haben so gut wie überhaupt nichts aus ihrem (geschenkten) Talent gemacht.

    Und das bestätigt seit Jahrzehnten die gesamte Fussball-Kompetenz - europaweit!

    Auf dass man mich also nicht falsch versteht:

    Weder vergönne ich ihnen ihren locker erspielten Reichtum, noch bin ich auch nur im Ansatz neidisch.

    Nur... das alles ist eben leider überhaupt kein Anspruch - für eine CH-Nati im Jahr 2021