Zum Hauptinhalt springen

Brief von Max KüngLieber Herr Dubler

Sie müssten den Namen ihres Produktes gar nicht ändern, sondern könnten ihn einfach weglassen, denn längst ist der Markenname zum Synonym geworden: Ein Dubler ist ein Dubler ist ein Dubler!


Werbung haben Sie ja gar nicht nötig. Die Dinger verkaufen sich von alleine.

Werbung haben Sie ja gar nicht nötig. Die Dinger verkaufen sich von alleine.
Foto: royaila.blogspot

Auch wenn man wollte, so kann man nicht alles begreifen – wenigstens mir geht es so. Gemessen am Gewicht aller Dinge, die auf dieser Welt vor sich gehen, verstehe ich bloss ein Milligramm eines Milligramms; vielleicht sogar noch weniger. Zum grossen Haufen des Unbegreiflichen gehört auch der Mohrenkopf, Herr Dubler, der in Ihrem Familienbetrieb im aargauischen Waltenschwil im mittleren Bünztal seit Dekaden hergestellt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.