Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frauen verdienen 19 Prozent wenigerLohnunterschiede haben leicht zugenommen

Männer und Frauen arbeiten zusammen in einem Coworking Space in Zürich. (11. April 2019)

Grössere Lohnunterschiede sind eher erklärbar

Pyramide wird etwas steiler

«Entwicklung muss umgekehrt werden»

SDA

99 Kommentare
Sortieren nach:
    max bernard

    Eine Berufseinsteigerin verdient weniger als ein erfahrener, alter Hase - wie ungerecht!

    Eine Ungelernte verdient weniger als ein qualifizierter Mann - wie ungerecht!

    Eine Teilzeitangestellte verdient weniger als ein Vollzeitbeschäftigter - wie ungerecht!

    Bei solch absurden Vergleichen wundert es nicht, dass man auf 19% Lohnunterschied zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten kommt.