Zum Hauptinhalt springen

Rettung der Schweizer LuftfahrtSo sollen Swiss & Co. gestützt werden

Die Swiss wird auch mit Schweizer Steuergeldern überleben.

Subsidiaritäts-Prinzip

«Wie auch immer die Unterstützung ausfällt, sie wird an strenge Bedingungen geknüpft werden.»

Simonetta Sommaruga, Uvek-Vorsteherin.

Grüne unzufrieden

39 Kommentare
    Max Büchler

    Wenn nochmals Kredite aus Steuergeldern - ohne ein massives Swiss- Aktienpaket zum Nominalwert als Sicherheit- gesprochen werden, besonders an Firmen, die mit 0-Zins Zombieschulden aufgeblasen wurden und jetzt too big to fail sind, sollte man die Verantwortlichen vor Gericht stellen.