Zum Hauptinhalt springen

Corona-AntikörpertestWarum man genauso gut eine Münze werfen kann

Die Hoffnung auf flächendeckende Antikörpertests kommt zu früh. Sichere Aussagen, ob Patienten eine Covid-19-Erkrankung durchgemacht haben, sind damit bislang nicht möglich.

Blutentnahme für einen Antikörpertest in Brooklyn, New York: Noch sind die Tests nicht wirklich aussagekräftig.
Blutentnahme für einen Antikörpertest in Brooklyn, New York: Noch sind die Tests nicht wirklich aussagekräftig.
Foto: Andrew Kelly (Reuters)

Bis es eine zuverlässige Therapie oder eine Impfung gegen das neuartige Coronavirus geben wird, dauert es noch Monate, vielleicht Jahre. Ausgangsbeschränkungen und der tägliche Blick auf die Infektionskurven zehren unterdessen an den Nerven. Vielleicht habe ich «es» längst gehabt, denken viele Menschen, schliesslich waren da im Februar dieser Hustenreiz und diese unerklärliche Erschöpfung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.