Zum Hauptinhalt springen

US-Open-FinalMan spricht Deutsch in New York

Schwerarbeiter Dominic Thiem oder das launische Genie Alexander Zverev? Den ungleichen Freunden aus Österreich und Deutschland bietet sich im Final eine grosse Chance.

Entschlossen in den Final gestürmt: Dominic Thiem.
Entschlossen in den Final gestürmt: Dominic Thiem.
Foto: Keystone

Als Rafael Nadal am French Open 2009 am Pfingstsonntag völlig überraschend vom schwedischen Hünen Robin Söderling gestürzt wurde, wusste Roger Federer: Jetzt oder nie! Viermal nacheinander war er zuvor am Bois de Boulogne an seinem Rivalen abgeprallt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.