Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bilanz nach zwei WochenMaskenpflicht im ÖV setzt sich durch

Pendler mit tragen am Hauptbahnhof in Zürich Schutzmasken. (6. Juli 2020)

Praktisch alle Zugreisenden befolgen die Pflicht zum Maskentragen.

Martin Meier, Mediensprecher der SBB

Weniger Schifffahrtsgäste wegen Masken

Auch auf dem Aussendeck der Schweizer Schifffahrtsunternehmen gilt die Maskenpflicht.

Gleiche Auslastung bei SBB und Postauto

Eine Gruppe Wanderer wartet auf das Postauto  im Kanton Nidwalde. (7. Juli 2020)

Maske gibt Sicherheit oder stört

SDA

88 Kommentare
Sortieren nach:
    Willi Kohl

    Es wird nicht besser, wenn man hier behauptet, die Maskenpflicht im Hochsommer setzt sich durch! Es zeigt nur auf, dass die Leute sich fügen. Die meisten machen es, auch wenn sie unter der Hand massive Kritik haben. Aber es ist ja auch nichts neues, die meisten Schweizer sind MitläuferInnen und somit ist es nicht erstaunlich. Man will einfach seien Ruhe und somit Tanz man mit dem BAG-Teufel mit. Würde man morgen die Maskenpflicht beenden, schwuppst jeder würde sich fügen.