Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zerstörung des AmazonaswaldsMehr als die Fläche Uris allein im Mai abgeholzt

Ein Highway im Bundesstaat Pará. Links ein Nationalpark, rechts abgeholzte Regenwaldfläche.
Blick auf ein abgeholztes Waldstück im Amazonasgebiet.
Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro kommt auf einem Pferd zu einer Versammlung von Mitgliedern der Agrarindustrie, die ihm ihre Unterstützung zusagten.

SDA/oli

51 Kommentare
Sortieren nach:
    Kevin Berna

    Und in der Schweiz wird jeden Tag Umwelt in der Grösse eines Fussballplatzes unwiederbringlich zubetoniert und niemand regt sich auf. Scheinheilig jetzt auf Brasilien zu zeigen und zu schimpfen wo doch die Schweiz genau das gleiche macht. Ziemlich kolonialistisch Brasilien vor allem als CO2-Speicher für das eigene Wohlergehen zu sehen.