Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mein bestes Tennis ist nicht allzu weit weg»

Erleichtert: Roger Federer lässt sich nach seinem Auftaktsieg feiern.

«Es war nicht immer ein schönes Spiel»

Niederlage für Vögele

Wawrinka siegt in Belgrad

si/str