Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tragödie an Fest in Israel«Mein Sohn befand sich inmitten des Hotspots»

Im Chaos nach der Massenpanik suchen jüdische Pilger nach persönlichen Sachen ihrer Angehörigen und Freunde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.