Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview mit dem neuen Uetliberg-Wirt«Mein Vater war der Grösste für mich»

Fabian Fry will die Jungen auf den Berg locken, mit Yogastunden auf dem Gipfel und Pop-up-Gastronomie.

«Ich konnte von Anfang an Gas geben und Dinge anpacken.»

«In der Stadt unten hat das Uto Kulm vielleicht einen etwas verstaubten Ruf. Das soll sich ändern.»