Stichwort:: Langstrasse

News

Krach an der Langstrasse: Der Sündenbock ist gefunden

Anwohner und Nachtclubs sind im Clinch. Einig sind sie sich nur, wer für Lärm und Wildpinkler verantwortlich ist. Mehr...

«Auch ich dachte: Das ist doch keine Hexerei»

FDP-Stadtrat Filippo Leutenegger erklärt, warum es mit der Verbreiterung der Langstrassenunterführung nicht schneller vorwärtsgeht. Mehr...

Der Fluch der Langstrasse Nummer 83

Zahllose Clubs sind an dieser Zürcher Adresse schon gescheitert. Jüngstes Opfer ist das Babette, dessen Spur zu einem verurteilten Pleitier aus Luzern führt. Mehr...

Fall Chilli’s: Obergericht fällt noch kein Urteil

Ein ehemaliger Drogenpolizist will einen Freispruch. Das Gericht verschiebt die Urteilsverkündung um drei bis vier Wochen. Mehr...

Adieu «Casablanca»

12 Jahre prägte das Café die Langstrasse. Jetzt ist Schluss. Küss mich, als wärs das letzte Mal! Mehr...

Interview

«Richard Wolff hat realisiert, dass er einen Fehler gemacht hat»

Zürcher Jugendliche beschwerten sich über das harte Vorgehen der Polizei und gewannen damit den Polizeivorsteher – offenbar zu Unrecht. Jetzt nimmt Wolffs Sprecher Reto Casanova Stellung. Mehr...

Hintergrund

Kampf um die Langstrasse: Erster Sieg der 115

Vor drei Jahren wehrten sich Anwohner aus dem Langstrassenquartier gegen den Partylärm. Politisch sind sie nicht weitergekommen. Nun hoffen sie auf die Gerichte. Mehr...

Von wegen laute und gefährliche Langstrasse

Bellevue An keiner anderen Ecke der Stadt ist Zürich jünger. Dort, wo Lang- und Lagerstrasse sich kreuzen, steht aber auch das älteste Pflegeheim der Stadt. Mehr...

Zürich ist die Partystadt Nummer eins

Jungpolitiker sorgen sich um die Attraktivität des Zürcher Nachtlebens. Ein Städtevergleich zeigt: Nirgendwo ist das Pro-Kopf-Angebot grösser. Mehr...

Weg mit den Pickelgesichtern, fort mit den Betrunkenen

Die Langstrasse soll ruhiger werden. Andere Städte sind bei der Zähmung des Nachtlebens bedeutend weiter. Mehr...

Heiratsanträge lehnte sie stets ab

Rita Guyer stand 46 Jahre hinter dem Tresen der Olé-Olé-Bar. Ein Nachruf. Mehr...

Meinung

Die geteilte Strasse

Kommentar Tagsüber wird die Langstrasse autofrei, nachts nicht. Zum Glück. Mehr...

Ein bisschen Heimatschutz

Analyse Soll die Stadt Zürich die «Gammelhäuser» im Kreis 4 kaufen? Unbedingt. Mehr...

Die vier Plagen der Langstrasse

Analyse Auch wenn der Partylärm der Langstrasse nervt – die Anwohner können froh darum sein. Mehr...


Krach an der Langstrasse: Der Sündenbock ist gefunden

Anwohner und Nachtclubs sind im Clinch. Einig sind sie sich nur, wer für Lärm und Wildpinkler verantwortlich ist. Mehr...

«Auch ich dachte: Das ist doch keine Hexerei»

FDP-Stadtrat Filippo Leutenegger erklärt, warum es mit der Verbreiterung der Langstrassenunterführung nicht schneller vorwärtsgeht. Mehr...

Der Fluch der Langstrasse Nummer 83

Zahllose Clubs sind an dieser Zürcher Adresse schon gescheitert. Jüngstes Opfer ist das Babette, dessen Spur zu einem verurteilten Pleitier aus Luzern führt. Mehr...

Fall Chilli’s: Obergericht fällt noch kein Urteil

Ein ehemaliger Drogenpolizist will einen Freispruch. Das Gericht verschiebt die Urteilsverkündung um drei bis vier Wochen. Mehr...

Adieu «Casablanca»

12 Jahre prägte das Café die Langstrasse. Jetzt ist Schluss. Küss mich, als wärs das letzte Mal! Mehr...

Das verhexte Haus

Nächste Woche eröffnet an der Zürcher Langstrasse 83 ein neuer Club – wieder einmal. Viele sind an diesem Haus gescheitert, darunter auch die Stadt. Mehr...

Neuer Mieter in Zürichs Ex-Langstars-Hostel

An der Langstrasse eröffnet bald wieder ein Backpacker-Hostel. Geplant war etwas anderes. Mehr...

Wo ist die Freude hin?

Ein Fussballspiel gegen Rumänien war vor 22 Jahren Anlass für kollektiven Freudentaumel an der Zürcher Langstrasse. Mehr...

Mitten in Zürich vergammelt ein Haus

Grosses Unverständnis an der Langstrasse: Die Nummer 95 steht seit Jahren leer und ruiniert das Quartierbild. Doch der Besitzer lässt sich mit dem Umbau Zeit. Mehr...

Der Tourismus erobert die berüchtigtste Ecke von Zürich

Im Herzen des Langstrassenquartiers sind gleich drei neue Hotels geplant. Dies, obwohl die Gegend unter Reisenden einen zweifelhaften Ruf hat. Mehr...

Neuer Knatsch um die Chilli’s-Bar

Die Chilli’s-Bar im Kreis 4 ist geschlossen. Hinter den Kulissen ist ein erbitterter Kampf um die Kontrolle über das Milieu-Lokal entbrannt. Mehr...

Polizei weist Vorwürfe von Prostituierten aus dem Kreis 4 zurück

Prostituierte werfen der Stadtpolizei Repression vor. Das sei nicht der Fall, widersprechen Polizeisprecher. Man habe die Kontrollen verstärkt. Aber nur, um die Bildung eines neuen Strassenstrichs zu verhindern. Mehr...

Nachtfahrverbot im Kreis 5

Im beliebten Wohn- und Arbeitsquartier herrscht ab dem 2. Dezember 2013 ein neues Verkehrsregime. Zwischen der Langstrasse, der Limmatstrasse und den SBB-Gleisanlagen gilt dann ein Nachtfahrverbot. Mehr...

Stauffacherstrasse soll Begegnungszone werden

Neugestaltung des Helvetiaplatzes: Nach 19-jährigem Hin und Her sorgt ausgerechnet die SP für das Ende einer Motion ihres Parteigenossen. Im Visier ist nun der Verkehr. Mehr...

«Richard Wolff hat realisiert, dass er einen Fehler gemacht hat»

Zürcher Jugendliche beschwerten sich über das harte Vorgehen der Polizei und gewannen damit den Polizeivorsteher – offenbar zu Unrecht. Jetzt nimmt Wolffs Sprecher Reto Casanova Stellung. Mehr...

Kampf um die Langstrasse: Erster Sieg der 115

Vor drei Jahren wehrten sich Anwohner aus dem Langstrassenquartier gegen den Partylärm. Politisch sind sie nicht weitergekommen. Nun hoffen sie auf die Gerichte. Mehr...

Von wegen laute und gefährliche Langstrasse

Bellevue An keiner anderen Ecke der Stadt ist Zürich jünger. Dort, wo Lang- und Lagerstrasse sich kreuzen, steht aber auch das älteste Pflegeheim der Stadt. Mehr...

Zürich ist die Partystadt Nummer eins

Jungpolitiker sorgen sich um die Attraktivität des Zürcher Nachtlebens. Ein Städtevergleich zeigt: Nirgendwo ist das Pro-Kopf-Angebot grösser. Mehr...

Weg mit den Pickelgesichtern, fort mit den Betrunkenen

Die Langstrasse soll ruhiger werden. Andere Städte sind bei der Zähmung des Nachtlebens bedeutend weiter. Mehr...

Heiratsanträge lehnte sie stets ab

Rita Guyer stand 46 Jahre hinter dem Tresen der Olé-Olé-Bar. Ein Nachruf. Mehr...

Amerikanischer Traum für Zürich

An der Langstrasse und im Kreis 1 sind an besten Lagen zwei Restaurants geplant, die gesunde Burger anbieten wollen. Dahinter steckt eine rührende Geschichte. Mehr...

Butler der Langstrasse

Porträt Der Inder Arjun Jois fährt mit seinem Rikscha-Taxi durch Zürichs Ausgehviertel. Eine Tour mit ihm ist weit mehr als bloss Transport. Mehr...

Luxusstudios statt Puffs

In den ehemaligen Milieuliegenschaften im Kreis 4 entstehen kleine und teure Wohnungen. Oder sie werden an Sozialhilfeempfänger vergeben. Mehr...

Prostituierte verdienen mehr Geld mit Drogenhandel als mit Sex

Hintergrund Im berüchtigten Bermudadreieck im Zürcher Langstrassenquartier dealt laut Szenekennern jede zweite Prostituierte mit Crack. Mehr...

Champagner für 26'000 Franken

Ein Kaufmann schildert die angebliche Abzockmasche des Nachtclubs Chilli’s. Er ist ein Kronzeuge im Verfahren gegen Wirt Samir Y. Mehr...

Paragrafen vertreiben Prostituierte aus der Langstrasse

Ein Zusammenspiel von neuen und alten Gesetzen verbietet die Prostitution fast im ganzen Kreis 4. Seit 2003 schlossen dort 54 Bordelle – meist auf Druck der Stadt. Mehr...

An der Langstrasse steht das nächste Traditionslokal vor dem Umbau

Die Olé-Olé-Bar war die letzte Konstante in der Gastro-Welt an der Zürcher Langstrasse. Die meisten Lokale wurden in den letzten zehn Jahren umgebaut oder wechselten den Besitzer. Eine Übersicht. Mehr...

Die geteilte Strasse

Kommentar Tagsüber wird die Langstrasse autofrei, nachts nicht. Zum Glück. Mehr...

Ein bisschen Heimatschutz

Analyse Soll die Stadt Zürich die «Gammelhäuser» im Kreis 4 kaufen? Unbedingt. Mehr...

Die vier Plagen der Langstrasse

Analyse Auch wenn der Partylärm der Langstrasse nervt – die Anwohner können froh darum sein. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.