Zum Hauptinhalt springen

«Lucy» versagt

Die neue Weihnachtsbeleuchtung geht unter: Sie hat gegen die grellen Fassaden und Schaufenster keine Chance und erfüllt ihren Zweck nicht, findet Simon Eppenberger.

Simon Eppenberger
Sein und Schein: «Lucy» ist viel schwächer als versprochen.
Sein und Schein: «Lucy» ist viel schwächer als versprochen.
Keystone/pd

Tausende standen gestern in der frostigen Nacht, um zu erleben, wie sich die Bahnhofstrasse von der profanen Einkaufsmeile in eine warme Weihnachtswelt verwandelt. Zu lange litten die gestressten Zürcher unter den eiskalten Röhren, die fünf Jahre lang über ihrer Strasse flimmerten. Die visionäre Kunst war ihnen zu wenig weihnächtlich, zu wenig kitschig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen