Stichwort:: Orange

News

Der «Kabel-Cowboy» greift UPC unter die Arme

SonntagsZeitung Liberty Global strebt den Ausbau von UPC Schweiz an – und möchte die Nummer 2 im Schweizer Telecommarkt werden. Mehr...

Orange lässt die Finger von Bouygues Telecom

Während Monaten verhandelte das führende Telekommunikationsunternehmen Frankreichs mit der Nummer 3 – vergeblich. Mehr...

Swisscom-Kunden haben Videos am schnellsten auf dem Handy

Ein Fachmagazin hat die Mobilfunknetze der Schweiz verglichen. Alle drei Anbieter haben viel in neue Technologien investiert. Mehr...

Auch Salz macht den Cocktail nicht besser

Analyse Orange heisst neu Salt. Doch aufmischen wird der Telecomanbieter den Schweizer Markt weiterhin nicht. Fehlende Regulierung, träge Kunden und Swisscom sind die Gründe. Mehr...

Was Orange mit dem Namen aufgibt

Orange heisst bald anders. Bei welcher Zürcher Marke das Rebranding floppte, wie viel eine Marke wert ist und wann ein neuer Auftritt Sinn macht. Mehr...

Interview

«Das ist nicht einmal eine Idee»

Dass Orange neu Salt heisst, ist schon vor Wochen durchgesickert. Kluger PR-Schachzug oder Informationspanne? Dazu Marketing-Fachmann Cary Steinmann. Mehr...

«Irgendwo müssen wir anständig verdienen»

Interview Sunrise-Chef Oliver Steil bestätigt, dass die Telecomfirma meistens mehr verdient, wenn ein Kunde in Italien telefoniert als bei Gesprächen in der Schweiz. Und er prophezeit, dass bald Schluss ist mit günstigen Handys. Mehr...

«Das Swisscom-Angebot dürfte für viele Kunden interessanter sein»

Interview Sunrise reagiert mit «Flat»-Abos auf die Swisscom-Angebote, mit denen sich unlimitiert innerhalb der Schweiz telefonieren und surfen lässt. Welches Angebot ist besser? Comparis-Experte Ralf Beyeler vergleicht. Mehr...

«Den Namen zu ändern, kostet 40 Millionen»

Interview Orange-Chef Tom Sieber sagt, weshalb die Mobilfunkanbieterin den Namen vorerst behält, auch wenn das finanziell keinen Sinn macht. Und er erklärt, wieso sich das Rebranding nicht allzu lange hinausschieben lässt. Mehr...

«Ein Verbrechen mit vielen unbekannten Opfern»

Laut einem im Auftrag des «K-Tipp» vorgenommenen Feldtest können SMS wie auch Handygespräche in der Schweiz leicht abgefangen werden. IT-Forscher Luca Melette über das Versäumnis von Swisscom und Co. Mehr...

Hintergrund

Unglaublich schnell – aber auch sehr teuer

5G ist der kommende Standard für die mobile Datenübertragung. Er soll dem Internet der Dinge, VR und selbstlenkenden Autos den Weg ebnen. Die technischen Hürden sind enorm. Mehr...

Nicht nur Orange heisst jetzt Salt

Zufall? Das neue Logo der Schweizer Telecomfirma sieht jenem von zwei ausländischen Unternehmen auffallend ähnlich. Mehr...

«Öb s Neu besser isch als #Salt?»

Der Telecomkonzern Orange gab am Abend seinen neuen Namen offiziell bekannt. Spott hat es schon vorher gegeben. Mehr...

6 Franken für zweieinhalb Minuten telefonieren

Die Schweizer Telecomanbieter sagen, ihre Roaming-Tarife seien das Resultat eines harten Wettbewerbs. Das Gegenteil sei der Fall, sagen Comparis und 19 Ständeräte. Mehr...

Tausend Franken weggesurft

Gewisse Handyverträge von Jugendlichen können Eltern riesige Kosten bescheren, wie ein Orange-Fall zeigt. Konsumentenschützer fordern deshalb eine direkte Kostenwarnung an die gesetzlichen Vertreter. Mehr...

Meinung

Kein Grund aufzuatmen

«Das Verbot der Fusion zwischen Sunrise und Orange schwächt die kleineren Anbieter und stärkt die Swisscom.» Mehr...

Schweizer Wettbewerbspolitik in der Sackgasse

«Die Politik hat es in der Hand, den Preisabsprachen im Mobilfunk doch noch einen Riegel zu schieben.» Mehr...

Service

Wenn das günstige Handy-Abo plötzlich teuer wird

Herr und Frau Schweizer verschleudern angeblich über zwei Milliarden Franken, weil sie das falsche Abo haben. Doch bei Billigangeboten stecken die Nachteile im Kleingedruckten. Mehr...

Auch der MP3-Player wird zum Auslaufmodell

Streamingdienste machen die eigene Musiksammlung (fast) obsolet. Wir stellen die wichtigsten Services vor – und ihre Nachteile. Mehr...

Was das Beamer-Handy taugt

Test Ein halbes Jahr nach der Vorstellung in Barcelona kommt das Galaxy Beam in den Verkauf. Wir sagen, wo Sie das Kino-Gadget zu welchem Preis bekommen – und ob sich der Kauf überhaupt lohnt. Mehr...

Warum Sie das neue iPad nicht brauchen

Für Apple ist der iPad-2-Nachfolger einfach «amazing». Wir aber finden: Die Verbesserungen lohnen den Umstieg vom iPad 2 auf das neue Tablet derzeit nicht – und nennen die vier Gründe. Mehr...

Prepaid-Angebote kaum günstiger

Bei den Preisen auf dem Mobilfunkmarkt zeichnet sich laut Comparis.ch eine Trendwende ab: Zwischen günstigen Abos und Prepaid-Angeboten bestehen praktisch keine Preisunterschiede mehr. Mehr...


Der «Kabel-Cowboy» greift UPC unter die Arme

SonntagsZeitung Liberty Global strebt den Ausbau von UPC Schweiz an – und möchte die Nummer 2 im Schweizer Telecommarkt werden. Mehr...

Orange lässt die Finger von Bouygues Telecom

Während Monaten verhandelte das führende Telekommunikationsunternehmen Frankreichs mit der Nummer 3 – vergeblich. Mehr...

Swisscom-Kunden haben Videos am schnellsten auf dem Handy

Ein Fachmagazin hat die Mobilfunknetze der Schweiz verglichen. Alle drei Anbieter haben viel in neue Technologien investiert. Mehr...

Auch Salz macht den Cocktail nicht besser

Analyse Orange heisst neu Salt. Doch aufmischen wird der Telecomanbieter den Schweizer Markt weiterhin nicht. Fehlende Regulierung, träge Kunden und Swisscom sind die Gründe. Mehr...

Was Orange mit dem Namen aufgibt

Orange heisst bald anders. Bei welcher Zürcher Marke das Rebranding floppte, wie viel eine Marke wert ist und wann ein neuer Auftritt Sinn macht. Mehr...

Orange bekommt einen neuen Namen

Noch in diesem Jahr soll der Mobilfunkanbieter seinen Namen wechseln. Seit kurzem gehört er dem französischen Unternehmer Xavier Niel. Mehr...

Sunrise fordert Swisscom mit neuen Angeboten heraus

Der zweitgrösste Schweizer Telecomkonzern hat kräftig investiert. Jetzt will er die Swisscom mit neuen Angeboten konkurrenzieren. Mehr...

Die Abschaffung des Feierabends

Die Gewerkschaft Syndicom schlägt Alarm: Angestellte der Telecomindustrie können kaum mehr abschalten, wie eine Umfrage zeigt. Mehr...

Orange wird verkauft

Ein französischer Unternehmer übernimmt den Schweizer Telekomanbieter Orange für 2,8 Milliarden Franken. Die Märkte reagieren sofort. Mehr...

Das Smartphone, das teure Ersatzportemonnaie

IT-Anbieter, Kartenherausgeber und Telecomfirmen kriegen das Bargeld einfach nicht tot. Auch, weil es noch keine wirklich günstige und praktische Lösung fürs Bezahlen übers Smartphone gibt. Mehr...

Zu spät und dann erst noch falsch

Chaos beim Telecomanbieter Orange: Seit Februar warten die Kunden auf die Rechnungen – als sie kamen, waren's die falschen. Was nun die Konsumentenschützerin rät. Mehr...

Auch Orange senkt Roamingpreise im Ausland

Nach Swisscom und Sunrise senkt nun auch Orange die Tarife für die Handybenutzung im Ausland. Mehr...

«Ein wichtiger Meilenstein» – Handyverträge ohne Fesseln

Weil Konsumentenschützer mit einer Klage drohten, ändern Orange, Sunrise und Swisscom das Kleingedruckte in ihren Verträgen. Mehr...

Oranger Datenturbo

Die neue Mobilfunkgeneration LTE wird für alle Kunden freigeschaltet. Damit sind bei Orange Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich. Mehr...

Orange soll unbewilligte Antennentypen verwenden

Viele Mobilfunkantennen der Firma Orange entsprechen laut kantonalen Fachstellen nicht den Bewilligungen. Der Bund solle nun beim Telekomunternehmen vorstellig werden. Mehr...

«Das ist nicht einmal eine Idee»

Dass Orange neu Salt heisst, ist schon vor Wochen durchgesickert. Kluger PR-Schachzug oder Informationspanne? Dazu Marketing-Fachmann Cary Steinmann. Mehr...

«Irgendwo müssen wir anständig verdienen»

Interview Sunrise-Chef Oliver Steil bestätigt, dass die Telecomfirma meistens mehr verdient, wenn ein Kunde in Italien telefoniert als bei Gesprächen in der Schweiz. Und er prophezeit, dass bald Schluss ist mit günstigen Handys. Mehr...

«Das Swisscom-Angebot dürfte für viele Kunden interessanter sein»

Interview Sunrise reagiert mit «Flat»-Abos auf die Swisscom-Angebote, mit denen sich unlimitiert innerhalb der Schweiz telefonieren und surfen lässt. Welches Angebot ist besser? Comparis-Experte Ralf Beyeler vergleicht. Mehr...

«Den Namen zu ändern, kostet 40 Millionen»

Interview Orange-Chef Tom Sieber sagt, weshalb die Mobilfunkanbieterin den Namen vorerst behält, auch wenn das finanziell keinen Sinn macht. Und er erklärt, wieso sich das Rebranding nicht allzu lange hinausschieben lässt. Mehr...

«Ein Verbrechen mit vielen unbekannten Opfern»

Laut einem im Auftrag des «K-Tipp» vorgenommenen Feldtest können SMS wie auch Handygespräche in der Schweiz leicht abgefangen werden. IT-Forscher Luca Melette über das Versäumnis von Swisscom und Co. Mehr...

«Träge Kunden sind Gift für den Wettbewerb»

Hohe Preise, mieser Service, Schlaumeiereien: Die Schweizer Telco-Branche ist nicht über alle Zweifel erhaben. Aber der Kunde sei für die Missstände mitverantwortlich, findet Telekom-Experte Ralf Beyeler. Mehr...

«Die Preissenkungen der Swisscom sind reine Augenwischerei»

Orange-Chef Tom Sieber ärgert sich darüber, dass die Swisscom eine angebliche Preissenkung ausnützt, um ihre Marge zu verbessern. Zulasten des Konsumenten, wie er sagt. Mehr...

«Das ist ein historischer Entscheid»

Nach der Ablehnung der Fusion zwischen Orange und Sunrise besteht die Gefahr, dass eines der beiden Unternehmen die Schweiz verlässt, sagt Liberalisierungsexperte Matthias Finger. Und zwar nicht dasjenige, das damit gedroht hat. Mehr...

«Das Antennenverbot ist sinnlos»

Die Gemeinde Stäfa ist mit ihrem Antennenverbot ein gelobtes Land für Mobilfunkgegner. Trotzdem lebt dort einer, der das pure Gegenteil verkörpert: Orange-CEO Thomas Sieber. Mehr...

Unglaublich schnell – aber auch sehr teuer

5G ist der kommende Standard für die mobile Datenübertragung. Er soll dem Internet der Dinge, VR und selbstlenkenden Autos den Weg ebnen. Die technischen Hürden sind enorm. Mehr...

Nicht nur Orange heisst jetzt Salt

Zufall? Das neue Logo der Schweizer Telecomfirma sieht jenem von zwei ausländischen Unternehmen auffallend ähnlich. Mehr...

«Öb s Neu besser isch als #Salt?»

Der Telecomkonzern Orange gab am Abend seinen neuen Namen offiziell bekannt. Spott hat es schon vorher gegeben. Mehr...

6 Franken für zweieinhalb Minuten telefonieren

Die Schweizer Telecomanbieter sagen, ihre Roaming-Tarife seien das Resultat eines harten Wettbewerbs. Das Gegenteil sei der Fall, sagen Comparis und 19 Ständeräte. Mehr...

Tausend Franken weggesurft

Gewisse Handyverträge von Jugendlichen können Eltern riesige Kosten bescheren, wie ein Orange-Fall zeigt. Konsumentenschützer fordern deshalb eine direkte Kostenwarnung an die gesetzlichen Vertreter. Mehr...

Dumpingpreise winken, Swisscom-Aktie stürzt ab

Purzeln nun die Gebühren für die Handy-Nutzung? Wie der neue Orange-Besitzer genau das in Frankreich schaffte. Mehr...

Veraltete Mobilfunkstandards sind ein Einfallstor für Spionage

Hintergrund Laut neuen Dokumenten kann der US-Geheimdienst die Mehrheit der weltweiten Handy-Anrufe abhören, weil die Verschlüsselungstechnik veraltet ist. In der Schweiz läuft die NSA damit allerdings auf. Mehr...

Wer hat das beste Handynetz im Land?

Swisscom, Sunrise, Orange: Ein Test des Branchenmagazins «Connect» zeigt, wer mit welchen Diensten bei welchem Anbieter am besten fährt. Mehr...

Mini-Handy-Antennen für zu Hause

Hintergrund Schluss mit schlechter Handyverbindung: Orange lässt Kunden künftig ihre eigene Antenne betreiben. Das nützt dem Kunden – aber auch dem Unternehmen. Mehr...

Wer in der Schweiz die hohen Roaminggebühren schützt

Analyse Die EU will die Roaminggebühren abschaffen, doch hierzulande werden Kunden noch jahrelang zur Kasse gebeten. Die Hintergründe. Mehr...

«Es ist unmöglich, dass das Handynetz hält»

Die Mobilfunkanbieter rüsten ihr Netz mit allen möglichen Massnahmen für die Street-Parade auf. Laut Experte sei dies allerdings nichts weiter als ein Tropfen auf den heissen Stein. Mehr...

Schweiz bleibt Hochpreisinsel im Mobilfunk

Schweizer Handyanbieter haben vor zwei Wochen die Grosshandelsgebühren gesenkt. Trotzdem steigt die Differenz zum Ausland an. Mehr...

Chinesische Sitten in der Schweiz?

Hintergrund Die chinesische Firma Huawei liess offenbar ausländische Mitarbeiter ohne Arbeitsbewilligung hier arbeiten. Obwohl der Schweizer Chef die hiesigen Gesetze kennen müsste. Mehr...

«Knebelvertrag» für eine Mobilfunkantenne

Der Bau einer Anlage in Höngg ruft Protest bei den Nachbarn hervor. Eine Kündigung nimmt Mobilfunkanbieter Orange aber nicht an. Mehr...

Wer Rechnungen auf Papier will, wird bestraft

Hintergrund Nach Cablecom, Orange und verschiedenen Banken verlangt nun auch Sunrise Geld für die Papierrechnung. Ein «Riesenärgernis», findet der Konsumentenschutz. Anders macht es die Swisscom. Mehr...

Kein Grund aufzuatmen

«Das Verbot der Fusion zwischen Sunrise und Orange schwächt die kleineren Anbieter und stärkt die Swisscom.» Mehr...

Schweizer Wettbewerbspolitik in der Sackgasse

«Die Politik hat es in der Hand, den Preisabsprachen im Mobilfunk doch noch einen Riegel zu schieben.» Mehr...

Wenn das günstige Handy-Abo plötzlich teuer wird

Herr und Frau Schweizer verschleudern angeblich über zwei Milliarden Franken, weil sie das falsche Abo haben. Doch bei Billigangeboten stecken die Nachteile im Kleingedruckten. Mehr...

Auch der MP3-Player wird zum Auslaufmodell

Streamingdienste machen die eigene Musiksammlung (fast) obsolet. Wir stellen die wichtigsten Services vor – und ihre Nachteile. Mehr...

Was das Beamer-Handy taugt

Test Ein halbes Jahr nach der Vorstellung in Barcelona kommt das Galaxy Beam in den Verkauf. Wir sagen, wo Sie das Kino-Gadget zu welchem Preis bekommen – und ob sich der Kauf überhaupt lohnt. Mehr...

Warum Sie das neue iPad nicht brauchen

Für Apple ist der iPad-2-Nachfolger einfach «amazing». Wir aber finden: Die Verbesserungen lohnen den Umstieg vom iPad 2 auf das neue Tablet derzeit nicht – und nennen die vier Gründe. Mehr...

Prepaid-Angebote kaum günstiger

Bei den Preisen auf dem Mobilfunkmarkt zeichnet sich laut Comparis.ch eine Trendwende ab: Zwischen günstigen Abos und Prepaid-Angeboten bestehen praktisch keine Preisunterschiede mehr. Mehr...

In der Schweiz wird mit HD jetzt auch telefoniert

Als erster Provider führt Orange einen neuen Qualitätsstandard für Mobiltelefongespräche ein. Der Unterschied ist frappant: Die Stimme des Gesprächspartners klingt ungewöhnlich klar. Mehr...

iPhone surft langsamer als die Konkurrenz

Der Handynetz-Test des «Kassensturz» zeigt: Beim mobilen Surfen nimmt Apples Smartphone keinen Spitzenplatz ein. Mehr...

Wie Swisscom und Co. Schweizer im Ausland abzocken

Hintergrund Ab 1. Juli wird es für EU-Bürger, die im Ausland surfen, SMS verschicken oder telefonieren, viel billiger. Die Tarife der Schweizer Mobilfunkprovider hingegen sind immer noch viel zu hoch, wie eine neue Studie zeigt. Mehr...

Grün ist das Handy

Jährlich werden eine Milliarde Mobiltelefone verkauft. Der Smartphone-Boom verursacht jedoch einen Berg von Elektroschrott. Wir liefern die besten Umwelttipps – und zeigen die Liste der grünsten Multimediahandys. Mehr...

Orange bietet Sunrise Paroli

Das neue Abo «Orange Me» ist für Vielnutzer weitaus günstiger als die bestehenden Orange-Abos – und überholt sogar Preisführerin Sunrise. Die meisten Kunden fahren mit einem günstigen Prepaid-Angebot aber immer noch besser. Mehr...

iPhone-Preise: Neueinsteiger schlägt Swisscom und Orange

Wer das richtige Abo wählt, kann über zwei Jahre 1600 Franken sparen. Mobilfunkanbieter Sunrise, der zum ersten Mal ein Apple-Handy verkauft, ist durchwegs am günstigsten. Mehr...

Hohe Roamingkosten: EU-Bürger besser geschützt als Schweizer

Für EU-Bürger gilt: Wer ab 1. Juli im Ausland für über 80 Franken surft, wird vom Provider geschützt. In der Schweiz hingegen gibt es weiterhin keinen wirklich wirksamen Schutz vor Schockrechnungen. Mehr...

Welches iPad-Abo am günstigsten ist

Am 28. Mai kommt das Apple-Tablet in der Schweiz auf den Markt. Comparis hat die Preise für Viel- und Wenignutzer verglichen: Am besten fährt man mit Sunrise, aber auch diese Flatrate ist recht teuer. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.