Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Menschliches und Übermenschliches

1938 betrat er die Comics-Weltbühne: Mit «Superman» von Jerry Siegel und Joe Shuster entdeckten die Verlage das volle Potenzial des Superhelden als Figurentyp.

1954 attestierte ein Psychologe dem Konsum von Comics, Gewalt und Kriminalität zu stimulieren.

Ein Beschützer und ein Zweifler

Von Umberto Eco bis zu Tell