Zum Hauptinhalt springen

Ostern mit geschlossenen Kirchen«Mich fragen die Leute nun öfter, wie es mir gehe»

«Im Grossmünster wird es an Ostern ausnahmsweise totenstill sein», sagt Pfarrer Martin Rüsch.

Wie werden Sie Karfreitag und Ostern feiern?

Generell dürfen keine Feiern und Gottesdienste stattfinden. So entfallen leider beide festlichen Ostergottesdienste im Grossmünster. Dabei habe ich mich auf den Ostergottesdienst mit dem selten gespielten «Osteroratorium» von Bach sehr gefreut. Nur der Karfreitagsgottesdienst wird per Livestream übertragen. Sonst wird es totenstill sein im Grossmünster. Auch für mich wird der Karfreitag ein ganz stiller Tag. Ostern werde ich mit der Familie feiern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.