Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Preisunterschiede bei FleischMigros und Coop behalten ihre Margen geheim

Fleisch ist nicht gleich Fleisch, auch punkto Preis.

Schweigen «aus Konkurrenzgründen»

71 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Brandenberger

    Solange die Grossverteiler ihre Zahlen nicht offen legen gilt für mich die Vermutung, dass sie mit überrissenen Margen beim Bio-Fleisch ihre fast alltäglichen Massen-Fleisch-Aktion (mit bis 50 %!) querfinanzieren. Kauf/Lieferung ab Hof ist für alle Beteiligten die beste Variante.