Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bezug von russischem Uran Millionenklage gegen Axpo: Reales Risiko oder bloss Vorwand? 

Das Kernkraftwerk Beznau bezieht seinen Brennstoff aus Russland.

Fall von höherer Gewalt?

Die Axpo versichert: «Werden Sanktionen ergriffen, tragen wir diese selbstverständlich mit.»