Zum Hauptinhalt springen

Elfjährige schreibt BuchMit dem Kopf gegen die Wand

Die elfjährige Valentina hat ein Buch über ihren autistischen Bruder geschrieben. Darin erzählt sie von den Erlebnissen mit Leonardo.

Eng miteinander verbunden: Die Geschwister Valentina und Leonardo.
Eng miteinander verbunden: Die Geschwister Valentina und Leonardo.
Foto: PD

Valentina nennt ihn einen Rockstar. «Weil er einfach speziell ist. Und weil er seinen Kopf gern an die Wand schlägt, wenn ihm etwas nicht passt.» Sie hat ein Buch über ihren Bruder geschrieben, es heisst «Der Delfin in der Hängematte» und ist kürzlich im Verlag Wörterseh erschienen. Die rund 90 Seiten sind in sanftem Ton verfasst: Valentina, erst elf Jahre alt, beschreibt das Kleine im Zusammenleben mit einem jüngeren Bruder und verbindet es scheinbar beiläufig mit dem Grossen, Aussergewöhnlichen – ihr Bruder Leonardo ist Autist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.