Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mit der Magie des Gestirns aufgeladen»

Es war eines der verrücktesten Menschheitsprojekte: Edwin «Buzz» Aldrin, Mitglied der Apollo-11-Mission, posiert auf dem Mond. (20.7.1969)
Aldrin pflanzt mit Neil Armstrong die Stars and Stripes.
Der Mars ist das Ziel des indischen Weltraumprogramms: Start des Mangalyaan's Mars Orbiter Spacecraft. (5. November 2013)
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin