Zum Hauptinhalt springen

Analyse zum FCZ-SaisonstartMit Magnin kommt der FCZ nicht weiter

Das 0:4 in Lausanne ist eine Bankrotterklärung und führt zur Erkenntnis: Solange die Spieler keine Ehre haben und Ludovic Magnin Trainer ist, wird der FCZ dauerhaft anfällig für Krisen sein.

Wie lange kann sich Ludovic Magnin noch beim FCZ halten?
Wie lange kann sich Ludovic Magnin noch beim FCZ halten?
Foto: Laurent Gillieron/Keystone

Den besten Auftritt haben die Zürcher, als der schwere Schaden angerichtet ist. Yanick Brecher und Ludovic Magnin versuchen wenigstens nicht einmal im Ansatz noch etwas aufzuhellen, was tiefschwarz ist. Der Captain und sein Chef stehen hin und sagen, wie es ist. Es liegt das kollektive Versagen vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.