Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pandemie und FerienMit nachhaltigem Tourismus aus der Krise

Trekking statt Strandferien: Nach Corona ist nachhaltiges Reisen angesagt.

Das Buchen im Reisebüro bringt mehr Sicherheit und bessere Begleitung als die Schnäppchenjagd auf Onlineplattformen.

3 Kommentare
    A. STEINER

    Hopes and dreams. Die zur Verfügung stehende kaufkraft für Freizeit schrumpft mit den Einkommen. Das Bedürfnisse nach Ferien bleibt. Billigferien wird das grösste Wachstum nach der Krise erfahren. Man kann die Nachfrage nicht durch Angebote Steuern. Kommt runter und akzeptiert dass die Krise nur eine solche ist und der Neubeginn der Zeit.