Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit voller Fahrt ins Fiasko

Die Schweizer Hochseeflotte umfasste noch vor drei Jahren 47 Schiffe. Dazu gehörten Massengutfrachter, Mehrzweckschiffe und Frachter. Hier die MCT Stockhorn der Swiss Chem Schifffahrts AG.
1 / 9

Leuthards «Fehleinschätzung»

Laxe Verordnung