Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schlag gegen TerrornetzwerkMossad-Agenten sollen Al-Qaida-Vize getötet haben

Vor drei Monaten in Iran erschossen: Abu Muhammad al-Masri auf einem undatierten Foto des FBI.

Masri soll sich seit 2003 im Iran aufgehalten haben

Es wird vermutet, dass es eine stillschweigende Abmachung zwischen al-Qaida und dem Iran gibt.

Spekulationen über US-Attacken gegen den Iran