Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Angriff auf EhemannNancy Pelosi sieht «Grund zur Besorgnis» vor Zwischenwahlen

«Die Botschaft ist klar: Es gibt Grund zur Besorgnis»: Nancy Pelosi. (Archivbild)

Pelosi: «Unsere Demokratie steht auf dem Spiel»

AFP/chk