Zum Hauptinhalt springen

Lockdown statt LehreNeues Auffangprogramm für Zürcher Gastro-Lehrlinge

Die Gastronomiebetriebe sind noch immer geschlossen, hier die Swiss Chuchi Restaurant am Hirschenplatz im Niederdorf.

Intensivkurse gegen Lockdown-Lücken

Geborgenheit in einer schwierigen Zeit

Viele Lehrlinge brechen ab

SDA

2 Kommentare
    B Suter

    An alle Arbeitgeber: Besetzt endlich Stellen mit Inländern, solange es solche gibt und zwar nicht als ProviduriumspraktikantIn, sondern mit ordentlicher Anstellung. Das ist für Jung und Alt das Wichtigste. Wir-Sorgen-uns-um-Dich-Programme sind etwa so nützlich wie wir beobachten die Situation intensiv.