Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kontrolle im Bezirk PfäffikonNeulenker in Illnau mit Tempo 150 geblitzt

Die Stadtpolizei Illnau-Effretikon hat am Freitag einen Raser aus dem Verkehr gezogen.

SDA/mst

32 Kommentare
Sortieren nach:
    GianniR

    Der erste Fall (150) ist krass und gehört entsprechend bestraft - wobei auch hier, wie bei jeder gerichtlichen Beurteilung, die konkreten Umstände zu würdigen sind (Wettet/Sichtverhältnisse, Strassenverhältnisse usw.).

    Beim zweiten Fall ist zu relativieren: Noch vor einiger Zeit war 100 kmh in der Schweiz die geltende Limite (und ist es in einigen Ländern heute noch). Ein Lenker, der mit 106 km unterwegs ist, als Halbkriminellen zu bezeichnen, finde ich deshalb übertrieben, wobei auch hier wieder die konkreten Umstände zu berücksichtigen sind.