Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: So viel kann Neuer bei Schalke verdienen

1 / 5
Der dreimalige finnische Meister Tampere United ist vom finnischen Fussballverband ausgeschlossen worden. Laut «Focus online» steht Tampere in Verdacht, dass ein Unternehmen aus Singapur wegen Werbeinteressen ins sportliche Geschäft eingriff. Die Liga hatte zuvor Tampere, wie auch andere Vereine gewarnt mit der Firma einen Werbevertrag zu unterzeichnen, da dieser den direkten Eingriff in die Aufstellungen vorsah. Ein Angestellter der asiatischen Firma ist Anfang des Jahres festgenommen worden, weil er versucht hat, Spiele zu manipulieren. Tamere wird gegen den Entscheid Berufung einlegen.
Laut «Bild online» soll der FC Schalke 04 seinem Torwart 21 Millionen Euro geboten haben, damit dieser auch weiterhin bei den Knappen spielt. Dafür soll der 25-jährige Nationaltorwart einen Dreijahresvertrag bei Schalke unterzeichnen.
Der FC St.Pauli muss nun doch kein Geisterspiel austragen und kann das nächste Spiel gegen Werder vor Zuschauern austragen. Der DFB wandelte nach der Anhörung des Hamburger Klubs die Strafe um, so dass St. Pauli in der neuen Saison ein Spiel in einem fremden, 50 Kilometer vom Millerntor entfernten Stadion austragen muss.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin