Zum Hauptinhalt springen

Triumph für Sebastian Kurz – FPÖ stürzt ab

Einer ersten Hochrechnung zufolge geht bei der österreichischen Nationalratswahl die konservative Volkspartei (ÖVP) unter Ex-Kanzler Sebastian Kurz klar als stärkste Kraft hervor. Die SPÖ holt den zweiten Platz gefolgt von der rechtspopulistischen FPÖ.

SDA/nag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch