Zum Hauptinhalt springen

Valon Behrami bleibt in Belfast

Der Schweizerische Fussball-Verband hat sich zur Beschwerde von Valon Behramis Club Udinese geäussert. Der SFV behält den Mittelfeldspieler in Nordirland.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch