Die Doppel-Abwahl beim Gewerbeverband und die Folgen

Der Schweizerische Gewerbeverband ist einer der grossen Verlierer dieser Wahlen: Mit ihrem Präsidenten Jean-François Rime (SVP, FR) und ihrem Direktor Hans-Ulrich Bigler (FDP, ZH) verlor das Spitzenduo des Verbandes seine Parlamentsmandate.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 21.10.2019, 16:20 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Willkommen im Weihnachtswunderland

Mamablog Zur Erholung ins Büro?

EVA

Samstag, 30. Dezember 2017
(Bild: Claude Jaermann und Felix Schaad) Mehr...