Anna Netrebko verzichtet auf «Norma»-Rolle

Die Opernsängerin wird in Vincenzo Bellinis Oper nicht auftreten. Das Opernhaus ist bestürzt.

Ihre Stimme will in eine andere Richtung: Anna Netrebko verzichtet auf Bellinis Oper. (Bild: Keystone)

Ihre Stimme will in eine andere Richtung: Anna Netrebko verzichtet auf Bellinis Oper. (Bild: Keystone)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Anna Netrebko verzichtet auf den Auftritt in Vincenzo Bellinis Oper «Norma», die im September die Saison 2016/2017 des Royal Opera House in London eröffnet. Dies löste Bestürzung im Opernhaus aus, berichtete die Mailänder Tageszeitung «Corriere della Sera» am Mittwoch.

«Als ich mit der Vorbereitung der Rolle begonnen habe, bin ich zum Schluss gekommen, dass sich meine Stimme in eine andere Richtung entwickelt hat. Das war nicht vorhersehbar, als Dirigent Antonio Pappano vor vier Jahren die Oper geplant hatte. Ich fühle, ich muss mit mir selber ehrlich sein», schrieb Netrebko ihren Fans.

Die Absage der Diva löste Bestürzung beim Direktor des Royal Opera House, Kasper Holten, aus. «Es ist bereits das zweite Mal, das Netrebko ein Debüt bei uns absagt», so Holten. (sda/ama)

Erstellt: 27.04.2016, 12:08 Uhr

Artikel zum Thema

Anna Netrebko ist Sängerin des Jahres

Am 26. Oktober wird in München der Echo Klassik 2014 verliehen. Zu den Gewinnern gehören Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Diana Damrau. Der «Bestseller des Jahres» geht an David Garrett. Mehr...

Wahnsinn? Wahnsinn!

Anna Netrebko ist im Zürcher Opernhaus Anna Bolena – und eine Wucht. Am Ende erhielt die wegen eines Auftritts mit einem ukrainischen Separatistenführer kritisierte Sängerin einen entfesselten Applaus. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Holen Sie sich die Natur ins Haus

Mamablog Wären Sie gerne Ihr eigenes Kind?

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...