Zum Hauptinhalt springen

Baby-Känguru zurück in der Wildnis

Das verwaiste Känguru-Kind Bradley wurde von Tierschützern in ihre Obhut genommen. Inzwischen hat es sich so gut erholt, dass es wieder in die Wildnis entlassen werden konnte.

Instagram-Star: Känguru-Baby Bradley hat sich zum Star in den sozialen Medien gemausert. Video: Vizzr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch