Usain Bolt sprintet zum achten Olympia-Gold

Usain Bolt gewinnt zum 3. Mal an Olympischen Spielen das Sprint-Double, Büchel verpasst den 800-Meter-Final um drei Zehntelsekunden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live.

(ks)

(Erstellt: 18.08.2016, 18:09 Uhr)

Artikel zum Thema

US-Frauen sahnen im Hürdensprint richtig ab

Rard-Reuse scheidet im Halbfinal über 100 m Hürden aus und Neymar darf vom Olympiasieg träumen. Die Highlights vom 12. Olympia-Tag. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Jetzt zählt nur noch eins

Ganz Brasilien hält den Atem an: Gelingt im Fussball-Final gegen Deutschland die Revanche für das «Massaker» von 2014? Schwarz-Rot-Gold schwellt schon mal die Brust. Mehr...

«Es ist eine Schande für den Golfsport»

Der Spanier Sergio Garcia bedauert, dass die vier weltbesten Golfer alle fehlen, wenn die Sportart ab Donnerstag erstmals seit 112 Jahren wieder olympisch gespielt wird. Mehr...

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Geldblog Negativzinsen: Was soll das?

Mamablog Ach, diese Instagram-Muttis!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...