Zum Hauptinhalt springen

Ich habe meinen Swisspass zerstört

Die SBB versprachen «eine Karte für alles». Doch sie schaffen es nicht, das Velo-GA auf den Swisspass zu laden. Also legte ich selber Hand an.

Wahrscheinlich erlitt mein Swisspass schwerwiegende Quetschungen und ist innerlich verbrannt. Dabei war es keine böse Absicht, im Gegenteil. Ich wollte ihn zu dem machen, was er sein sollte: einer für alles.

Vor zehn Tagen ging ich an den Schalter und kaufte mir ein Velo-GA, zusätzlich zu meinem normalen GA, das ich bereits auf dem Swisspass habe. Als ich diesen über den Tresen schiebe, kommt er postwendend zurück. «Das Velo-GA können wir nicht auf den Swisspass laden. Es wird Ihnen per Post zugeschickt.» «Aber doch nicht eine separate Karte?» «Doch.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.