Stichwort:: Medizin

News

Mehrere Pharma-Firmen in Kanada wegen Opioid-Überdosen verklagt

British Columbia macht den Anfang: Als erste Provinz verklagt die Regierung Hersteller und Vertreiber der Schmerzmittel auf Schadenersatz. Mehr...

Todesdrohungen und sexuelle Belästigung auf der Notfallstation

SonntagsZeitung Täglich gibt es Angriffe auf Ärzte und Pflegepersonal. Jetzt rüsten die Spitäler bei der Sicherheit auf. Mehr...

Niki Lauda liegt im künstlichen Koma

Die Motorsportlegende musste sich einer Lungentransplantation unterziehen. Wie der heikle Eingriff abläuft. Mehr...

Kinderspitäler sind am Anschlag

Die drei spezialisierten Kinderspitäler der Schweiz schreiben in der ambulanten Medizin tiefrote Zahlen. Mehr...

Viagra-Studie mit Schwangeren: 11 Babys gestorben

Niederländische Forscher wollten Ungeborenen helfen. Nun musste der Versuch abgebrochen werden. Mehr...

Interview

«Ärzte mögen es nicht, wenn man ihnen sagt, was sie falsch ma­chen»

Daniel Scheidegger kämpft gegen medizinische Fehl- und Überversorgung. Jeder dritte Arztbesuch sei unnötig, so der Mediziner. Mehr...

«Das ist erstens peinlich, zweitens Betrug»

Interview Big Data in der Medizin ist geprägt von leeren Versprechen – und birgt Gefahren für Patienten, sagt Medizinstatistiker Gerd Antes. Mehr...

«Die Schweiz hat ein krankes Gesundheitswesen»

Interview Ola Orekunrin hätte in England als Ärztin Karriere machen können. Stattdessen zog sie nach Nigeria und wurde erfolgreiche Unternehmerin – indem sie eine Luftambulanz aufbaute. Mehr...

«Ich spende meine Gesundheitsdaten für die Forschung»

SonntagsZeitung Die Bioethikerin Effy Vayena von der ETH Zürich über die Balance zwischen Datenschutz und Forschung, sowie die Rolle von Big Data bei Therapie und Prävention. Mehr...

«Vergessen Sie das Frühstück, es ist als Mahlzeit überbewertet»

Interview Weshalb wir zu oft essen, erklärt Ärztin und Autorin Petra Bracht. Sie schwört auf tägliches mehrstündiges Fasten. Mehr...

Hintergrund

Ebola-Ausbruch als Chance für die Wissenschaft

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika schockte die Welt. Für Kritik sorgte vor allem die zögerliche Reaktion der WHO. Der jetzige Ausbruch im Kongo zeigt, dass die Weltgemeinschaft gelernt hat.  Mehr...

Ein Sonderfall in der Unileitung

Porträt Beatrice Beck Schimmer ist die erste Direktorin der Universitären Medizin Zürich. Dass eine Frau diesen Job bekommen hat, grenzt an ein Wunder. Mehr...

Neue Nahrung für Schweizer Impfgegner

«Eingeimpft» wirkt nett und ehrlich. Der Dokfilm liefert jedoch keine Aufklärung, sondern sät Zweifel an ihrem Fundament: den Fakten. Mehr...

Was die farbigen Bänder wirklich taugen

Sie finden in vielen Therapien Verwendung. Doch wie wirken Physio-Tapes überhaupt? Und ist es gefährlich, sich selbst zu tapen? Mehr...

Blutrünstige Virenschleuder

SonntagsZeitung In Südeuropa tötete das von Mücken übertragene West-Nil-Virus diesen Sommer 71 Menschen. Hunderte sind erkrankt. Mehr...

Meinung

TV-Kritik: Als Kind die kranke Mutter pflegen

Eine SRF-Dok begleitet Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern und Geschwister umsorgen. Der Film berührt, beeindruckt und lässt Fragen offen. Mehr...

Studie zeigt, Salz ist unbedenklich – jetzt braucht es neue Empfehlungen

Kommentar Schweizer essen nicht zu viel Salz. Welche Essgewohnheiten Ratgeber stattdessen unter die Lupe nehmen sollten. Mehr...

Vielfalt ist Trumpf – auch im Intimbereich

Kommentar Forscher suchen nach der Normalform von Geschlechtsorganen. Das ist nicht so absurd, wie es auf den ersten Blick tönt. Mehr...

Etwas mehr Dankbarkeit

Kolumne Warum wir nicht über unser Gesundheitswesen klagen sollten. Mehr...

Ernüchterndes Ergebnis

Kommentar Ausser, dass der Problemarzt Senner nicht mehr in der Schweiz ist und dafür anderswo auf der Welt weitermacht, ist wenig passiert. Mehr...

Service

Unsere digitalen Antreiber

Gesundheits-Apps können vor allem jüngere Menschen motivieren, sich mehr zu bewegen und gesünder zu leben. Vorsicht geboten ist jedoch bei medizinischen Anwendungen. Mehr...

Warum sind Dauerrezepte nur ein Jahr gültig?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage betreffend Ärger in der Apotheke. Mehr...

Führerausweis «light» für Senioren

Ab 1. Juli gelten für die ärztlichen Checks von über 70-Jährigen neue Regeln. Sie sehen vor, dass der Ausweis auch nur für bestimmte Strecken oder Tageszeiten belassen werden kann. Mehr...

Wenn die Arztgehilfin im Ausland sitzt

Recht & Konsum Die Verantwortung für den Datenschutz bleibt beim Arzt, auch wenn er die Datenbearbeitung ins Ausland verlagert. Mehr...

Ist die Angst vor Ebola berechtigt?

Leser fragen Das Virus als Metapher. Mehr...

Bildstrecken


Die Schweizer Nobelpreisträger
Von Rolf Zinkernagel über Kurt Wüthrich bis Albert Einstein: 18 Schweizer, die einen Nobelpreis in den naturwissenschaftlichen Disziplinen Chemie, Physik ...




Videos


Drohne über der Ebola-Station
Die grösste, von Ärzte ohne Grenzen gebaute, ...
Infizierte Krankenschwester spricht im Video Kollegen haben sich bei der Krankenschwester für ihren Einsatz bedankt.

Mehrere Pharma-Firmen in Kanada wegen Opioid-Überdosen verklagt

British Columbia macht den Anfang: Als erste Provinz verklagt die Regierung Hersteller und Vertreiber der Schmerzmittel auf Schadenersatz. Mehr...

Todesdrohungen und sexuelle Belästigung auf der Notfallstation

SonntagsZeitung Täglich gibt es Angriffe auf Ärzte und Pflegepersonal. Jetzt rüsten die Spitäler bei der Sicherheit auf. Mehr...

Niki Lauda liegt im künstlichen Koma

Die Motorsportlegende musste sich einer Lungentransplantation unterziehen. Wie der heikle Eingriff abläuft. Mehr...

Kinderspitäler sind am Anschlag

Die drei spezialisierten Kinderspitäler der Schweiz schreiben in der ambulanten Medizin tiefrote Zahlen. Mehr...

Viagra-Studie mit Schwangeren: 11 Babys gestorben

Niederländische Forscher wollten Ungeborenen helfen. Nun musste der Versuch abgebrochen werden. Mehr...

Wenn plötzlich das ­lebensrettende Medikament fehlt

SonntagsZeitung Lieferengpässe bei Antibiotika, Herz- und Krebsmitteln nehmen zu – ein aktueller Fall betrifft Aspirin cardio, das Herzinfarkten und Schlaganfällen vorbeugt. Mehr...

Krankenkasse verweigerte Krebsmedikament für Kind

Bei Kinderkrebs müssen Ärzte oft Medikamente einsetzen, die dafür nicht zugelassen sind. Im Tessin zahlte eine Kasse dafür erst auf öffentlichen Druck. Mehr...

Netflix-Serie erhöht offenbar Suizidrisiko bei Teenagern

In Zürich wurden rund 40 Jugendliche unter dem Einfluss von «13 Reasons Why» in die psychiatrische Notfallstation eingeliefert. Mehr...

Krebsrisiko: Firmen rufen Bluthochdruck-Medikamente zurück

Präparate verschiedener Hersteller könnten durch einen krebserregenden Stoff verunreinigt sein. Betroffen sind auch Produkte gegen Herzschwäche. Mehr...

HIV-Impfstoff erzielt vielversprechende Ergebnisse

Von starker Immunreaktion bis zu völligem Infektionsschutz: Nach erfolgreichen Labortests wird das Medikament 2600 Frauen in Südafrika gespritzt. Mehr...

Hirslanden hat stark an Wert verloren

Die Privatklinikgruppe erwartet weniger Gewinne und schreibt ihren Wert um 800 Millionen Franken ab. Die Stammklinik in Zürich steht besonders unter Druck. Mehr...

Grippe führt 2017 zu erhöhter Sterblichkeit

Knapp 67'000 Personen sind im letzten Jahr in der Schweiz gestorben. Insbesondere die Wintergrippe hat zu einem Anstieg der Todesfälle geführt. Mehr...

Radikale MS-Therapie jetzt auch in der Schweiz erlaubt

Infografik Neustart für das Immunsystem: Der Bund ermöglicht die Stammzelltransplantation bei multipler Sklerose. Mehr...

In der Pflege herrscht Panik

Krankenkassen haben 500 Millionen Franken zu viel für Pflegematerial bezahlt. Jetzt fordern sie Gelder zurück. Mehr...

Jihadisten wurden in Schweizer Spitälern verarztet

SonntagsZeitung Mehrere Dutzend Libyer wurden 2011 behandelt. Darunter auch Patienten mit islamistischem Hintergrund. Mehr...

«Ärzte mögen es nicht, wenn man ihnen sagt, was sie falsch ma­chen»

Daniel Scheidegger kämpft gegen medizinische Fehl- und Überversorgung. Jeder dritte Arztbesuch sei unnötig, so der Mediziner. Mehr...

«Das ist erstens peinlich, zweitens Betrug»

Interview Big Data in der Medizin ist geprägt von leeren Versprechen – und birgt Gefahren für Patienten, sagt Medizinstatistiker Gerd Antes. Mehr...

«Die Schweiz hat ein krankes Gesundheitswesen»

Interview Ola Orekunrin hätte in England als Ärztin Karriere machen können. Stattdessen zog sie nach Nigeria und wurde erfolgreiche Unternehmerin – indem sie eine Luftambulanz aufbaute. Mehr...

«Ich spende meine Gesundheitsdaten für die Forschung»

SonntagsZeitung Die Bioethikerin Effy Vayena von der ETH Zürich über die Balance zwischen Datenschutz und Forschung, sowie die Rolle von Big Data bei Therapie und Prävention. Mehr...

«Vergessen Sie das Frühstück, es ist als Mahlzeit überbewertet»

Interview Weshalb wir zu oft essen, erklärt Ärztin und Autorin Petra Bracht. Sie schwört auf tägliches mehrstündiges Fasten. Mehr...

«Es ist wichtig, dass Prominente zu ihrer Depression stehen»

SonntagsZeitung Die Leitende Ärztin Annette Brühl wünscht sich einen sachlicheren Umgang mit psychischen Krankheiten und Psychopharmaka. Mehr...

«Ich bin überrascht, dass es so lange dauerte, einen Affen zu klonen»

Interview Klon-Experte Eckhard Wolf spricht über die Bedeutung des erfolgreichen Klonens zweier Primaten. Mehr...

«Es bleiben seltene Erfolge»

Interview Ein Krebskranker nimmt seine Therapie in die eigene Hand. Für Gesundheitswissenschaftler Jörg Haslbeck ist klar: Solche Patienten werden eine Ausnahme bleiben. Mehr...

«Eine Herztransplantation macht man mit dem Telefon»

Interview Marko Turina hat in der Schweiz die Herztransplantation eingeführt und etabliert. Die Anfangsphase war für Patienten tödlich. Mehr...

Wie gefährlich ist «legales Gras» vom Kiosk?

Interview Cannabisforscher Rudolf Brenneisen über den medizinischen Nutzen und die Risiken von CBD. Mehr...

«Es geht um Respekt»

Die plastische Chirurgin Cynthia Wolfensberger über falsch verstandenen Feminismus, Körperkult und die Frage, ob sie als Mischling auch Züritüütsch verstehe. Mehr...

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Spitäler sind mehr als ein Wahlkampfthema»

Stadträtin Claudia Nielsen steht in der Kritik. Die Bürgerlichen werfen ihr vor, bei der Führung der Zürcher Stadtspitäler versagt zu haben. Doch sie will sich nicht aus dem Konzept bringen lassen. Mehr...

«Es gibt ein Bedürfnis nach Gespräch und Entscheidungshilfe»

Interview Die ehemalige Chefärztin Brida von Castelberg regt sich darüber auf, dass zu viel operiert werde. Mehr...

«Die Viren kommen nicht zurück»

Interview Leberspezialist Beat Müllhaupt äussert sich zu Zweifeln an der Wirksamkeit von Medikamenten gegen Hepatitis C. Forscher hatte den Nutzen der sehr teuren Therapie infrage gestellt. Mehr...

Ebola-Ausbruch als Chance für die Wissenschaft

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika schockte die Welt. Für Kritik sorgte vor allem die zögerliche Reaktion der WHO. Der jetzige Ausbruch im Kongo zeigt, dass die Weltgemeinschaft gelernt hat.  Mehr...

Ein Sonderfall in der Unileitung

Porträt Beatrice Beck Schimmer ist die erste Direktorin der Universitären Medizin Zürich. Dass eine Frau diesen Job bekommen hat, grenzt an ein Wunder. Mehr...

Neue Nahrung für Schweizer Impfgegner

«Eingeimpft» wirkt nett und ehrlich. Der Dokfilm liefert jedoch keine Aufklärung, sondern sät Zweifel an ihrem Fundament: den Fakten. Mehr...

Was die farbigen Bänder wirklich taugen

Sie finden in vielen Therapien Verwendung. Doch wie wirken Physio-Tapes überhaupt? Und ist es gefährlich, sich selbst zu tapen? Mehr...

Blutrünstige Virenschleuder

SonntagsZeitung In Südeuropa tötete das von Mücken übertragene West-Nil-Virus diesen Sommer 71 Menschen. Hunderte sind erkrankt. Mehr...

Er will uns vor zu viel Medizin schützen

Porträt Thomas Rosemann wollte Chirurg werden. Doch unethische Praktiken hielten ihn davon ab. Heute leitet er in Zürich das aktivste Hausarztmedizin-Institut im deutschsprachigen Raum. Mehr...

Krebsrisiko steigt nach Organtransplantation massiv

Viele Empfänger von Spenderorganen entwickeln einen Tumor. Die Ursache ist bekannt, aber kaum zu vermeiden. Mehr...

Schwanger mit 60 – dank In-vitro-Fertilisation

Reportage Vierzig Jahre lang hatte sie vergeblich auf Nachwuchs gehofft. Dann endlich wurde die Inderin Manjeet Singh schwanger. Mehr...

Künstlich gezeugte Kinder haben ein erhöhtes Herz-Kreislauf-Risiko

Berner Forscher zeigen, dass die In-vitro-Fertilisation für den Nachwuchs Spätfolgen haben kann. Mehr...

«Ich bin ein Mensch, keine Krankheit»

Psychisch Kranke können sich selbst heilen, sagt Patricia Deegan. Die Psychologin hat so eine schwere Psychose überwunden. Mehr...

Vergessen Sie Kokosöl!

SonntagsZeitung Das angebliche Wundermittel gilt als besonders gesund. Oft ist das Gegenteil der Fall. Mehr...

Geburtsschmerz: Neues Wundermittel mit Risiken

Es ist 200-mal effizienter als Morphin: Fachleute warnen jedoch vor einer unkontrollierten Anwendung des Opioids Remifentanil. Mehr...

Der freudvolle Dogmenbrecher

Porträt Kein anderer Arzt hat das Feld der Bluthochdruck-Medizin so geprägt wie der Kardiologe Franz Messerli. In seiner Karriere hat er immer wieder Lehrmeinungen auf den Kopf gestellt.  Mehr...

Fata Morgana in der Nase

Erstaunlich viele Menschen nehmen Phantomgerüche wahr. Wissenschaftler erforschen das Ausmass und die Ursachen der Sinneshalluzinationen. Mehr...

Nach dem Stechen schwer gezeichnet

SonntagsZeitung Tätowier-Tinten enthalten zum Teil bedenkliche Substanzen – die gesundheitlichen Folgen können gravierend sein. Mehr...

TV-Kritik: Als Kind die kranke Mutter pflegen

Eine SRF-Dok begleitet Kinder und Jugendliche, die ihre Eltern und Geschwister umsorgen. Der Film berührt, beeindruckt und lässt Fragen offen. Mehr...

Studie zeigt, Salz ist unbedenklich – jetzt braucht es neue Empfehlungen

Kommentar Schweizer essen nicht zu viel Salz. Welche Essgewohnheiten Ratgeber stattdessen unter die Lupe nehmen sollten. Mehr...

Vielfalt ist Trumpf – auch im Intimbereich

Kommentar Forscher suchen nach der Normalform von Geschlechtsorganen. Das ist nicht so absurd, wie es auf den ersten Blick tönt. Mehr...

Etwas mehr Dankbarkeit

Kolumne Warum wir nicht über unser Gesundheitswesen klagen sollten. Mehr...

Ernüchterndes Ergebnis

Kommentar Ausser, dass der Problemarzt Senner nicht mehr in der Schweiz ist und dafür anderswo auf der Welt weitermacht, ist wenig passiert. Mehr...

Anmassende Ärzte

Kommentar Obwohl die Schweiz die Genitalverstümmelung seit 2012 verbietet und die Verjährungsfristen lang sind, ist noch kein einziger Fall angezeigt worden. Mehr...

Der Arztberuf muss familienfreundlicher werden

Kommentar Warum es dumm wäre, das Potenzial der Ärztinnen nicht zu nutzen. Mehr...

Ein riskanter Eingriff

Kommentar Bundeshausredaktor Markus Brotschi über Bersets Tarifkürzungen. Mehr...

Sicher ist nicht wirklich sicher

Analyse Das Schmerzmittel Ibuprofen soll die Hoden schädigen. Mehr...

Noch ist kein geklonter Mensch in Sicht

Kommentar Die geklonten Affen zeigen, wie schwierig es ist, einen Primaten zu kopieren. Das wird die Forscher nicht vom Versuch abhalten, einen Menschen zu ­klonen. Mehr...

Der Kampf gegen das Leiden ist nicht lukrativ

Analyse Pharmamulti Pfizer zieht sich aus Forschung und Entwicklung von Alzheimermedikamenten zurück. Mehr...

Schock in der Silvesternacht

Kuriose Fälle Medizinisches Kabinett: Zwei merkwürdige Neujahrsgeschichten. Mehr...

Emma aus dem Eis

Analyse Ein Baby provoziert ethische Debatten. Das Kind kam letzten Monat in den USA zur Welt – sein Embryo wurde aber schon 1992 eingefroren. Mehr...

Eine Diagnose stellt alles auf den Kopf

Pamela Munster ist Expertin für Brustkrebsforschung in San Francisco. Plötzlich wurde die Schweizer Medizinerin selbst zur Patientin. Ein Erfahrungsbericht. Mehr...

Lasst Kinder Kinder sein

Analyse Die zunehmende Psychiatrisierung von Kindern deutet auf ein ernstes gesellschaftliches Problem hin. Mehr...

Unsere digitalen Antreiber

Gesundheits-Apps können vor allem jüngere Menschen motivieren, sich mehr zu bewegen und gesünder zu leben. Vorsicht geboten ist jedoch bei medizinischen Anwendungen. Mehr...

Warum sind Dauerrezepte nur ein Jahr gültig?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage betreffend Ärger in der Apotheke. Mehr...

Führerausweis «light» für Senioren

Ab 1. Juli gelten für die ärztlichen Checks von über 70-Jährigen neue Regeln. Sie sehen vor, dass der Ausweis auch nur für bestimmte Strecken oder Tageszeiten belassen werden kann. Mehr...

Wenn die Arztgehilfin im Ausland sitzt

Recht & Konsum Die Verantwortung für den Datenschutz bleibt beim Arzt, auch wenn er die Datenbearbeitung ins Ausland verlagert. Mehr...

Ist die Angst vor Ebola berechtigt?

Leser fragen Das Virus als Metapher. Mehr...

Was ist Chörbelwasser?

Leser fragen Der Name klingt irgendwie nicht nach Wohlsein, findet Leser K. Mehr...

Früh behandelt, kommen Haare wieder

Wird der Scheitel licht, steckt bei Männern und Frauen meist anlagebedingter Haarausfall dahinter. Was man tun kann, sagt Hautarzt Nedzmidin Pelivani. Mehr...

Insekten töten für die Gesundheit

«Wenn man sich übers Spielen dazu bringt, mehr Physiotherapie zu machen, dann ist das gut»: Studenten entwickeln spezielle Computerspiele für an Schüttellähmung Erkrankte. Mehr...

So vermeiden Sie einen «Mausarm»

Die Arbeit am Computer kann schwere Nervenentzündungen hervorrufen. Die Mausklickbewegung kann selbst dann Schmerzen auslösen, wenn die Schäden im Arm bereits ausgeheilt sind. Mehr...

Die Schweizer Nobelpreisträger
Von Rolf Zinkernagel über Kurt Wüthrich bis Albert Einstein: 18 Schweizer, die einen Nobelpreis in den naturwissenschaftlichen Disziplinen Chemie, Physik ...


Nackte Skelette
Von diesen Pin-up-Girls ist wirklich alles zu sehen.


Erste Hilfe gegen Heuschnupfen
Was bei Heuschnupfen hilft und wie man ihm vorbeugen kann.

Drohne über der Ebola-Station
Die grösste, von Ärzte ohne Grenzen gebaute, ...
Infizierte Krankenschwester spricht im Video Kollegen haben sich bei der Krankenschwester für ihren Einsatz bedankt.

Stichworte

Autoren

Das lesen die anderen auf

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Heiss diskutierte Artikel