Stichwort:: Taliban

News

Trump erklärt Gespräche mit Taliban definitiv für «tot»

Der US-Präsident hat nach einem Anschlag in Kabul die Friedensgespräche mit hochrangigen Vertretern der Aufständischen endgültig beendet. Mehr...

Trump twittert – und sorgt selbst bei Vertrauten für Empörung

Dass der Präsident die Gespräche mit den Taliban unterbricht, begrüssen auch die Republikaner. Doch dann folgt das grosse Kopfschütteln. Mehr...

Trump bricht Verhandlungen mit den Taliban ab

Nach dem jüngsten Taliban-Anschlag in Kabul hat der US-Präsident die Gespräche über ein Friedensabkommen für beendet erklärt. Ein Geheimtreffen wurde abgesagt. Mehr...

Friedensgespräche mit den Taliban: USA sehen Fortschritte

Vor fast 18 Jahren in Afghanistan einmarschiert, wollen die USA möglichst bald eine Friedensvereinbarung erzielen. Mehr...

Die USA hatten ihren Erzfeind jahrelang direkt vor der Nase

Trotz 10 Millionen Dollar Kopfgeld: Taliban-Chef Mullah Omar lebte jahrelang nur wenige Kilometer von grossen US-Basen entfernt. Mehr...

Interview

«Die Taliban können sich als politischer Player etablieren»

Interview Ist Frieden mit den Taliban möglich? Afghanistan-Expertin Nicole Birtsch über die anstehenden Friedensgespräche. Mehr...

«Die Taliban können jederzeit zuschlagen»

Interview Mit der Eroberung der Grossstadt Kunduz ist den Taliban ein Coup gelungen, sagt Afghanistan-Kenner Thomas Ruttig. Schuld an der jüngsten Entwicklung sei auch das westliche Militärbündnis. Mehr...

«Die Ankündigung, keine Kinder zu töten, ist mehr als zynisch»

Interview Der Angriff der Taliban auf eine Schule ist einer der schwersten Anschläge in Pakistan der letzten Monate. Korrespondent Arne Perras über die Hintergründe des Geiseldramas. Mehr...

«Überraschend, dass Angriffe von solcher Wucht möglich waren»

In Pakistan eskaliert der Kampf zwischen Taliban und Armee, Taliban-Kämpfer attackieren erneut den Flughafen von Karachi. Pakistanexperte Christian Wagner schätzt die Lage ein – und rechnet mit neuer Gewalt. Mehr...

«Das könnte den USA in die Hände spielen»

Die USA planen Gespräche mit den afghanischen Taliban in Doha. Afghanistan-Experte Kevin Francke über den diplomatischen Durchbruch, gegenseitige Forderungen und das Kalkül der Amerikaner. Mehr...

Hintergrund

Auge in Auge mit dem Erzfeind

Längst verhandeln die USA und die Taliban über die Zukunft. Dabei geht es auch um einen Abzug von US-Truppen, ohne dass die Supermacht das Gesicht verliert. Die Regierung in Kabul schaut zu. Mehr...

Von der Hoffnungsträgerin zur Geflohenen

Porträt Niloofar Rahmani war die erste Kampfpilotin Afghanistans und ersucht um US-Asyl. Mehr...

Der bizarre Vater

Dem Vater des Attentäters von Orlando wird bereits Nähe zum Islamismus unterstellt. Das tatsächliche Bild von Seddique Mateen sieht anders aus. Mehr...

Die neuen Talibanversteher

Bei den Versuchen, die afghanische Regierung und die Taliban an den Verhandlungstisch zu bringen, ist China zu einem aktiven Mitspieler geworden. Mehr...

«Ihr müsst den Sieg mehr wollen als wir»

Der weltweite US-Krieg gegen Jihadisten kommt nur schleppend voran. Nicht konventionelle Armeen führen ihn, sondern Spezialeinheiten wie die Seals. Mehr...

Meinung

Besser nicht mit Trump

Kommentar Die Lage in Afghanistan ist zu kompliziert für den US-Präsidenten. Mehr...

Die Islamisten brauchen die USA in Afghanistan

Kommentar Das Kabuler Attentat hat Kalkül: Taliban und IS wollen nicht mitregieren. Sie wollen Krieg und Terror – dazu braucht es den Erzfeind. Mehr...

Der Staat im Staat zersetzt den Staat

Analyse Die pakistanischen Taliban töten Kinder, sie erpressen Schutzgelder und kontrollieren Transportgeschäfte. Sie sind Terrorgruppe und zugleich Wirtschaftsmafia. Mehr...

Je mehr Blut, desto besser

Analyse Gewalt ist die einzige Botschaft der islamistischen Extremisten. Bedroht wird aber nicht nur die islamische Welt. Mehr...

Und wieder stürzt das Heilige

Analyse In Timbuktu zerstören Islam-Eiferer herrliche alte Grabmäler. Barbarei – wie es sie einst auch bei uns gab. Mehr...

Bildstrecken


Das Erstarken der Taliban
Sie verüben mehr Attentate als jemals zuvor: Nach über 10 Jahren Einsatz der internationalen Truppen in Afghanistan strotzen die Taliban vor Selbstbewusstsein.


Videos


Taliban stürmen Parlament in Kabul
Eine Serie von Schüssen und Explosionen ...

Trump erklärt Gespräche mit Taliban definitiv für «tot»

Der US-Präsident hat nach einem Anschlag in Kabul die Friedensgespräche mit hochrangigen Vertretern der Aufständischen endgültig beendet. Mehr...

Trump twittert – und sorgt selbst bei Vertrauten für Empörung

Dass der Präsident die Gespräche mit den Taliban unterbricht, begrüssen auch die Republikaner. Doch dann folgt das grosse Kopfschütteln. Mehr...

Trump bricht Verhandlungen mit den Taliban ab

Nach dem jüngsten Taliban-Anschlag in Kabul hat der US-Präsident die Gespräche über ein Friedensabkommen für beendet erklärt. Ein Geheimtreffen wurde abgesagt. Mehr...

Friedensgespräche mit den Taliban: USA sehen Fortschritte

Vor fast 18 Jahren in Afghanistan einmarschiert, wollen die USA möglichst bald eine Friedensvereinbarung erzielen. Mehr...

Die USA hatten ihren Erzfeind jahrelang direkt vor der Nase

Trotz 10 Millionen Dollar Kopfgeld: Taliban-Chef Mullah Omar lebte jahrelang nur wenige Kilometer von grossen US-Basen entfernt. Mehr...

«Vater der Taliban» in Pakistan erstochen

Eigentlich wollte Sami Ul-Haq an den Massenprotesten gegen den Freispruch der Christin Asia Bibi teilnehmen. Er galt als einer der einflussreichsten Islamisten Pakistans. Mehr...

Viele Tote nach Selbstmordanschlag auf Studenten in Kabul

Video In Afghanistan sind bei zwei Anschlägen fast hundert Menschen getötet worden. Allein das Attentat auf eine Schule forderte mindestens 48 Tote. Mehr...

Selfies mit Taliban – Freude über Waffenruhe in Afghanistan

Seit zwei Tagen ruhen im Bürgerkriegsland die Waffen. Die Regierung bot den Taliban Verhandlungen an – offenbar mit einem grossen Zugeständnis. Mehr...

Malala kehrt erstmals seit Taliban-Anschlag nach Pakistan zurück

Vor sechs Jahren wurde Malala Yousafzai von einem Taliban-Kämpfer angeschossen. Nun ist die Friedensnobelpreisträgerin zurück in ihrer Heimat. Mehr...

«Wer eine staatliche SIM-Karte hat, wird getötet»

Wegen eines nächtlichen Handyverbots der radikalislamischen Taliban leben Menschen in fünf afghanischen Provinzen in Angst. Mehr...

Familie nach fünf Jahren Gefangenschaft befreit

Pakistanische Sicherheitskräfte haben ein nordamerikanisches Paar und deren drei Kinder aus den Fängen von Taliban-Verbündeten befreit. Mehr...

Verkleidete Taliban töten über 100 Soldaten

Video Radikalislamische Rebellen bekannten sich zu einer Attacke auf eine afghanische Militärbasis. Die etwa zehn Angreifer hatten Uniformen der afghanischen Armee getragen. Mehr...

IS soll sechs Mitarbeiter des IKRK erschossen haben

Beim Angriff im Norden des Landes wurden zwei weitere IKRK-Mitarbeiter als Geiseln genommen. Die Angriffe auf NGOs häufen sich. Mehr...

Afghanische Soldaten erobern Bezirk in Kundus zurück

Die Armee hat einen Teil des von den Taliban eingenommenen Gebiets in der Kundus-Provinz wieder unter Kontrolle gebracht. Mehr...

Taliban greifen ausländische Touristen in Afghanistan an

Im Westen Afghanistans wurde eine Touristengruppe, darunter ein Deutscher und elf weitere Ausländer, angegriffen. Mehrere von ihnen wurden verletzt. Mehr...

«Die Taliban können sich als politischer Player etablieren»

Interview Ist Frieden mit den Taliban möglich? Afghanistan-Expertin Nicole Birtsch über die anstehenden Friedensgespräche. Mehr...

«Die Taliban können jederzeit zuschlagen»

Interview Mit der Eroberung der Grossstadt Kunduz ist den Taliban ein Coup gelungen, sagt Afghanistan-Kenner Thomas Ruttig. Schuld an der jüngsten Entwicklung sei auch das westliche Militärbündnis. Mehr...

«Die Ankündigung, keine Kinder zu töten, ist mehr als zynisch»

Interview Der Angriff der Taliban auf eine Schule ist einer der schwersten Anschläge in Pakistan der letzten Monate. Korrespondent Arne Perras über die Hintergründe des Geiseldramas. Mehr...

«Überraschend, dass Angriffe von solcher Wucht möglich waren»

In Pakistan eskaliert der Kampf zwischen Taliban und Armee, Taliban-Kämpfer attackieren erneut den Flughafen von Karachi. Pakistanexperte Christian Wagner schätzt die Lage ein – und rechnet mit neuer Gewalt. Mehr...

«Das könnte den USA in die Hände spielen»

Die USA planen Gespräche mit den afghanischen Taliban in Doha. Afghanistan-Experte Kevin Francke über den diplomatischen Durchbruch, gegenseitige Forderungen und das Kalkül der Amerikaner. Mehr...

«Jan Mohammad war ein sehr brutaler Mensch»

Interview Die Taliban bringen zwei Personen aus dem engsten Umfeld von Präsident Karzai um und verüben mehr Anschläge als je zuvor. «Die Taliban erstarken», sagt Experte Thomas Ruttig und erklärt die Gründe dafür. Mehr...

«Pragmatiker unter den Taliban wollen einen Dialog mit Präsident Karzai»

An Verhandlungen mit den Taliban führe kein Weg vorbei, sagt der pakistanische Autor Ahmed Rashid. Dass dies bisher nicht geschieht, lastet er Präsident Obama an. Mehr...

Dutzende Mädchen in Kabul leiden an mysteriöser Krankheit

Die UNO untersucht, warum zahlreiche Schulmädchen im Norden des Landes plötzlich erkrankt sind. Medien vermuten, dass dahinter ein Giftanschlag der Taliban steckt. Mehr...

Zehn Menschen sterben bei Taliban-Angriff

Taliban-Kämpfer sprengten am Freitag in Kabul mehrere von Ausländern benutzte Gebäude in die Luft. Mehr...

«Die Sprengfallen sind die Waffen des armen Mannes»

Die Taliban haben sich vor der Offensive der Nato zurückgezogen und Sprengfallen hinterlegt. Eine äusserst wirksame Taktik, wie Militärexperte Albert Stahel gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet erklärt. Mehr...

Auge in Auge mit dem Erzfeind

Längst verhandeln die USA und die Taliban über die Zukunft. Dabei geht es auch um einen Abzug von US-Truppen, ohne dass die Supermacht das Gesicht verliert. Die Regierung in Kabul schaut zu. Mehr...

Von der Hoffnungsträgerin zur Geflohenen

Porträt Niloofar Rahmani war die erste Kampfpilotin Afghanistans und ersucht um US-Asyl. Mehr...

Der bizarre Vater

Dem Vater des Attentäters von Orlando wird bereits Nähe zum Islamismus unterstellt. Das tatsächliche Bild von Seddique Mateen sieht anders aus. Mehr...

Die neuen Talibanversteher

Bei den Versuchen, die afghanische Regierung und die Taliban an den Verhandlungstisch zu bringen, ist China zu einem aktiven Mitspieler geworden. Mehr...

«Ihr müsst den Sieg mehr wollen als wir»

Der weltweite US-Krieg gegen Jihadisten kommt nur schleppend voran. Nicht konventionelle Armeen führen ihn, sondern Spezialeinheiten wie die Seals. Mehr...

Asyl-Antrag mit gefälschten Taliban-Briefen

In Afghanistan floriert das Geschäft mit gefälschten Drohbriefen. Flüchtlinge hoffen so auf bessere Chancen in Europa. Mehr...

«Ich habe den Tod so nah vor mir gesehen»

Shahrukh Khan sah ein paar schwarze Stiefel auf sich zukommen, dann schossen ihm Taliban in beide Beine. Jetzt äussert er sich – und mit ihm Präsidenten und auch eine Friedensnobelpreisträgerin. Mehr...

Die CIA und die «beerdigten Fakten»

Die USA haben Probleme mit der Vergangenheitsbewältigung: Ein Senatsreport über CIA-Folterpraktiken sorgt vor den Senatswahlen nächste Woche für Dauerstreit. Mehr...

Malala Yousafzai und das Tal der mutigen Mädchen

Reportage Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai erhält den Friedensnobelpreis 2014. Darum veröffentlicht Tagesanzeiger.ch/Newsnet nochmals eine vor einem Jahr erschienene Reportage aus ihrer pakistanischen Heimat. Mehr...

Das gefährlichste Amt der Welt

Tooryalai Wesa ist seit fünf Jahren Gouverneur der afghanischen Provinz Kandahar. In dieser Zeit hat er nicht weniger als neun Anschläge der Taliban überlebt. Mehrere seiner Begleiter hatten weniger Glück. Mehr...

Ein Mädchen verändert die Welt

Reportage Die pakistanische Schülerin Malala wurde vor einem Jahr von den Taliban schwer verletzt. Viele glauben, dass sie den Friedensnobelpreis erhält. In ihrer Heimat ist der Bildungsdrang vieler Mädchen lebendig – trotz Terrors. Mehr...

Schweizer Geiseln: Führte Deal zu toten Taliban?

Das in Pakistan verschleppte Paar sollte gegen Taliban ausgetauscht werden – angeblich mit tödlichen Folgen. Mehr...

Sorry, wir haben kein Bedauern

Analyse Warum die Kritik an den Schweizer Taliban-Geiseln richtig ist. Mehr...

Schönheitschirurgie im Land der Burkas

Unter der Herrschaft der Taliban war kosmetische Chirurgie für Afghaninnen undenkbar. Nun erleben Nasen-OPs, Brustvergrösserungen und Bauchstraffungen einen Aufschwung. Mehr...

Warlord rüstet sich für Bürgerkrieg gegen die Taliban

Ismail Khan hat gegen die Sowjets gekämpft, später versuchte er, die Taliban aufzuhalten. Der Minister prägte die Geschichte Afghanistans – und positioniert sich nun für die Zeit nach dem Abzug der Isaf-Truppen. Mehr...

Besser nicht mit Trump

Kommentar Die Lage in Afghanistan ist zu kompliziert für den US-Präsidenten. Mehr...

Die Islamisten brauchen die USA in Afghanistan

Kommentar Das Kabuler Attentat hat Kalkül: Taliban und IS wollen nicht mitregieren. Sie wollen Krieg und Terror – dazu braucht es den Erzfeind. Mehr...

Der Staat im Staat zersetzt den Staat

Analyse Die pakistanischen Taliban töten Kinder, sie erpressen Schutzgelder und kontrollieren Transportgeschäfte. Sie sind Terrorgruppe und zugleich Wirtschaftsmafia. Mehr...

Je mehr Blut, desto besser

Analyse Gewalt ist die einzige Botschaft der islamistischen Extremisten. Bedroht wird aber nicht nur die islamische Welt. Mehr...

Und wieder stürzt das Heilige

Analyse In Timbuktu zerstören Islam-Eiferer herrliche alte Grabmäler. Barbarei – wie es sie einst auch bei uns gab. Mehr...

Das Erstarken der Taliban
Sie verüben mehr Attentate als jemals zuvor: Nach über 10 Jahren Einsatz der internationalen Truppen in Afghanistan strotzen die Taliban vor Selbstbewusstsein.

Taliban stürmen Parlament in Kabul
Eine Serie von Schüssen und Explosionen ...

Stichworte

Autoren

Das lesen die anderen auf

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Heiss diskutierte Artikel