So saugt man Strände sauber

In Kanada wurde ein Gerät entwickelt, mit dem man Plastikabfall von Stränden wegsaugen kann.

Prototyp: Die kanadischen Entwickler testen den «Strandsauger». Video: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Strand von Kamilo Point auf der hawaiianischen Hauptinsel Big Island gilt als einer der dreckigsten Strände der Welt. Verantwortlich dafür sind Meeresströmungen, die den Müll von weither hierhin transportieren.

Gegen die Strömungen kann der Mensch nichts unternehmen, wohl aber gegen die gigantischen Abfallberge. Um den Strand zu säubern, haben 12 Maschinenbaustudenten der Université de Sherbrooke im kanadischen Québec den Strandsauger namens Hoola One entwickelt. Der Prototyp, der mittels Crowdfunding finanziert wurde, wird zur Zeit am Strand von Kamilo Point getestet.

(fee)

Erstellt: 24.05.2019, 20:28 Uhr

Artikel zum Thema

Surfen gegen Plastikabfall im Meer

Video Die Surferin Alison Teal engagiert sich gegen die Verschmutzung von Gewässern durch Plastik. Dafür paddelt sie auch durch Müllstrudel. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Geldblog So sparen Sie bei Haussanierungen Steuern

Sweet Home Kindermenüs für Erwachsene

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Reparaturen am Schiff: Ein Mann arbeitet auf einer Werft entlang des Buriganga Flusses am südlichen Rand der Stadt Dhaka in Bangladesch. (15. Oktober 2019)
(Bild: Zakir Hossain Chowdhury/NurPhoto/Getty Images) Mehr...