Unterklassige Lakers verblüffen im Cup Zug

In den Viertelfinals ist es im Schweizer Cup gleich zu zwei Überraschung gekommen: Rapperswil-Jona setzte sich mit 5:1 gegen Zug durch. Bern verlor gegen Biel 3:5.

Überraschung um Cup: Rapperswil-Jona schaltet Zug aus.

Überraschung um Cup: Rapperswil-Jona schaltet Zug aus. Bild: Christian Merz/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die unterklassigen Rapperswil-Jona Lakers verblüffen in den Cup-Viertelfinals mit einem 5:1-Sieg über den EV Zug.

Fünf verschiedene Spieler trafen für den Leader der Swiss League. Zur Spielmitte stand es bereits 4:0 für die St. Galler. Der Kanadier Jacob Micflikier und Marco Pedretti erzielten im Schlussdrittel die siegbringenden Treffer für die Seeländer.

Für die zweite Überraschung sorgte Biel mit einem 5:3-Heimsieg über Bern. Davos setzte sich gegen Genève-Servette nach einem 0:1-Rückstand souverän mit 4:1 durch. Ajoie gewann gegen die SCL Tigers mit 4:3 nach Verlängerung.

Die Auslosung der Halbfinal-Paarungen erfolgt am Donnerstag. (fur/SDA)

Erstellt: 21.11.2017, 22:25 Uhr

Artikel zum Thema

Schläpfer gelingt Debüt mit Kloten

Die Resultate der National League: Lausanne - SC Bern 2:4, EHC Kloten - Fribourg 3:2 n. P., Biel - ZSC Lions 2:4, Ambri - Davos 7:5, Servette - SCL Tigers 4:5 n. V. Mehr...

Meister SCB siegt knapp im Klassiker

Der SC Bern bezwingt in der NL den ZSC 4:3 nach Verlängerung. Die weiteren Resultate: Ambri - Lausanne 2:1, Fribourg - Lugano 1:4, Kloten - Servette 1:2, Zug - Biel 3:2 n. V. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Hier tanzt man zwangsläufig auf mehreren Hochzeiten: Unzählige Brautpaare versammeln sich vor dem Stadthaus von Jiaxing, China. Sie geben sich das Ja-Wort bei einer Massenheirat. (22. September 2019)
Mehr...